bar
Schönheitsgeheimnis

Das Beauty-ABC: Arganöl

Arganöl zählt zu den wertvollsten Pflanzenölen der Welt. Durch seine einzigartige Zusammensetzung aus essentiellen Fettsäuren und Antioxidantien, ist es ein exquisites Pflegemittel für Haut und Haar.
Das Beauty-ABC: Arganöl

Quelle: luisapuccini/iStock

Das Arganöl wird aus den Früchten des Arganbaumes gewonnen. Die Heimat des Arganöls ist Marokko. Hier wird dieses Produkt auch sehr  geschätzt! Gefördert wird Arganöl von den Mitglieder des Berberstämmes. Die Marokkaner wahren ehrfürchtig das Geheimnis der einzigartigern Methode der Förderung von Arganöl und verbieten die Früchte des Arganbaumes zu exportieren. Zum Glück exportieren die Marokkaner wenigstens das Endprodukt und  so können wir für einen hohen Betrag in den Genuss dieses Wunderelixiers kommen.

 

Wirkstoffe

Was ist das Geheimnis von Arganöl? Zu 70 Prozente besteht Arganöl aus ungesättigten Fettsäuren, inklusive Omega-3, Omega-9 und nützlicher Olein- und Palmitinsäuren. Stoffen wie Shottenol und Alpha-Spinasterol, die auch enthalten sind, bewirken der Regeneration von Zellen und haben  eine verjüngende Wirkung. Die wichtigsten Bestandteile sind  jedoch Antioxidantien und Vitamine A, E und F.

 

Haut

Die Hauptfunktion von Arganöl ist es die Haut zu versorgen und zu befeuchten. Kosmetische Mittel, die mit Arganöl angereichert sind, sind besonders Menschen mit einer trockenen und schlaffen Haut zu empfehlen. Zusätzlich hat es eine tonisierende Eigenschaft und kann unser Gesicht vor dem Wind schützen. Will man kleine Falten verschwinden lassen und die Gesichtskonturen straffen? Kein Problem! Das Öl erhöht Hautelastizität und gibt ihr eine gesunde Farbe.

Arganöl ist aber auch für jugendliche Haut geeigent. Das Öl bekämpft mit Jugendakne und anderen Entzündungen der Haut erfolgreich. Es ist darüber hinaus für Kinder geeignet, die oft hinfallen, Abschürfungen und Brandwunden bekommen. Das Öl versorgt die Haut sanft und befeuchtet sie. Abgesehen davon wird die Haut beruhigt und der Entstehung von Narben wird vorgebeugt.

 

Haare

Arganöl ist eine echte Entdeckung, nicht nur für die Haut, sondern auch für das Haar. Dieser Produkt ist so vielseitig, dass wir es so gut wie für alle Haarprobleme nutzen können: Von trockenen Haarspitzen und Spliss bis hin zum Haarausfall. Die Wirkstoffe von Arganöl bewahren unsere Haare vor dem Abbrechen und stumpf sein. Die Omega-3 und Omega-9-Säuren, die sich im Öl befinden, dringen in die Haarstruktur ein und reparieren diese von Innen. Aufgrund dieser Tiefenwirkung wird das Haar geglättet und glänzt. Dank Vitamin Е wird die Kopfhaut versorgt und verhindert die Entstehung von Schuppen. 

Die höhe Konzentration an Nässungsmitteln im Öl beschwert die Haare nicht. Es zieht sehr schnell in die Haare ein und ist gut für strapazierte Locken geeignet. Das Öl zeigt eine effektive Wirkung auf geschädigtes Haar.  Arganöl repariert nicht nur das Haar, es schützt es auch vor Umwelteinflüssen inklusive von UV-Strahlen.

Weitere Artikel zum Thema Beauty-ABC: Kamille, Minze, Jasmin und Lavendel.

Unsere Empfehlungen
Coming soon!
Coconut Melt Dr. Jackson’s Dr. Jackson's
Coconut Melt
Augen-/ Lippenpflege
11,95 €
Shampoo | Rahua / Amazon Beauty | Look Beautiful Products Rahua / Amazon Beauty
Shampoo
Natürliches Shampoo
34,95 €
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Empfehlungen
Coming soon!
Coconut Melt Dr. Jackson’s Dr. Jackson's
Coconut Melt
Augen-/ Lippenpflege
11,95 €
Shampoo | Rahua / Amazon Beauty | Look Beautiful Products Rahua / Amazon Beauty
Shampoo
Natürliches Shampoo
34,95 €