bar
Faltenfreie Haut ohne OP

Anti-Aging Hit

Wir verraten, was die neue Generation der effektiven Ant-Aging-Pflege mit HYALURONSÄURE alles kann.
Anti-Aging Hit

Quelle: AndreaObzerova/iStock

Was ist HYALURONSÄURE?

Hyaluron ist ein wichtiger Baustein der Haut. Hyaluronsäure speichert Feuchtigkeit in der Haut und reguliert den Wasserhaushalt der Hautzellen. Ein Hyaluron-Molekül kann bis zu einer Million Wassermoleküle binden! Die Hyaluronsäure hat eine regenerierende und wundheilende Wirkung. In Kombination mit anderen Wirkstoffen wird diese Wirkung häufig auch noch zusätzlich erhöht.

 

Verminderte körpereigene Produktion

Mit dem Alter kommt es zu einer deutlichen Abnahme des Hyaluronsäuregehaltes der Haut. Das führt zusammen mit dem jetzt ebenfalls einsetzenden Kollagenabbau zum Verlust des zwischen den Hautzellen liegenden Füllmaterials. Die Haut verliert an Volumen und fällt in sich zusammen. Die Folge: Falten!
Fluide auf Hyaluronsäure-Basis findet eine breite Anwendung in der modernen Kosmetik. Doe leichte Textur zieht schnell ein, spendet effektiv Feuchtigkeit, schützt die Haut und beugt die Anzeichen der Hautalterung vor.
Um bei Pflegeprodukten mit Hyaluronsäure eine längefristige Wirkung zu erhalten, ist es wichtig, sie täglich zu verwenden. Nur dann können sie gleichzeitig in verschiedenen Hautschichten aktiv werden. 

Hier sind vier Vorteile der neuesten Hyaluronsäure-Generation:

1. GLÄTTEN
Trockenheitsfältchen lassen den Teint müde aussehen. Mit Hyaluron ist der Sofort-Strahlend-Effekt da. Hyaluronsäure bindet Feuchtigkeit und sorgt so für ein sichtbar geglättetes Hautbild.

2. FESTIGEN
Der Körper bildet eigene Hyaluronsäure hauptsächlich in den Bindegewebszellen, die auch für die Entstehung von Elastin und Kollagen verantwortlich sind. Das führt dazu, dass das Bindegewebe gestärkt und gefestigt wird.

3. SCHÜTZEN
Sobald die Feuchtigkeitsdepots in der Haut mit Hyaluronsäure aufgefüllt sind, wird zugleich die Hautschutzbarriere gestärkt. Das macht die Haut resistenter gegen Umwelteinflüsse und freie Radikale.

4. ANKURBELN
Je besser die Haut durchfeuchtet ist, desto freier sind ihre Verkehrswege für wandernde Zellen. Das fördert den Stoffwechsel der Haut. Zudem reagieren Rezeptoren an der Zelloberfläche auf Hyaluron. Dadurch wird die Zellteilung verstärkt und die Hauterneuerung aktiviert.

Das sind unsere Empfehlungen:

Unsere Empfehlungen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Empfehlungen