bar
Beautytipps

Jung bleiben mit Hilfe der Natur

Wir wissen, dass die wahre Schönheit in der Natur liegt und in einem zufriedenen und gesunden Lebensstil. Entdecken Sie mit uns die Vielfalt der Natur!
Jung bleiben mit Hilfe

Quelle: coka/Shutterstock

Allgemein ist mittlerweile bekannt, dass ein gesunder Lebensstil den Alterungsprozess verlangsamt. Schlafen Sie genug? Trinken Sie ausreichend? Halten Sie sich im Schatten nicht in der prallen Sonne auf? Essen Sie Obst und Gemüse? Pflegen Sie Ihre Haut richtig? Kehren Sie zu Ihrer inneren Ruhe, wenn Sie mal wieder bemerken, dass es stressig wird?

Schlaf

Der Abend war wieder einmal lang und Sie bekommen nicht genügend Schlaf? Das ist sicherlich nicht weiter schlimm, wenn das ab und zu der Fall ist. In der Regel sollten Sie sich Ihr Schlafpensum aber gönnen - dies ist nicht nur förderlich für Ihr Allgemeinbefinden, auch Ihre Haut wird es Ihnen danken!

Trinken

Die zweite Tasse Kaffee und sonst heute noch nichts getrunken? Halten Sie sich immer eine Flasche Wasser bereit, dazu Fruchtschorlen und ungesüßte Tees und Ihr Wasserhaushalt ist gesichert. 2-3 Liter soll ein erwachsener Mensch täglich trinken, da darf ruhig mal ein Kaffee dabei sein, bei alkoholischen Getränken sollten Sie sich allerdings etwas zurück halten.

Sonnenlicht

Endlich ist der Sommer da und damit die Zeit in der wir uns gerne in der Sonne aufhalten, um eine gesunde Bräune zu bekommen. Der Körper nimmt durch das Aufhalten in der Natur das für Haut, Knochen und Stimmung wichtige Vitamin D auf. Hierfür können Sie sich aber getrost auch im Schatten aufhalten und auch im Schutz eines Baumes werden Sie braun, zwar nicht ganz so schnell, aber dafür ohne lästigen Sonnenbrand und mit einer lang anhaltenden Bräune.

Ernährung

Der Schnellimbiss nebenan hat Sie wieder in seinen Bann gezogen? Das darf auch mal sein- wichtig ist nur, dass Sie sich danach auch wieder gesund ernähren. Die Balance ist das Wichtigste: Obst, Gemüse und Vollkornprodukte sind das A und O für einen jungen Körper und einen ebensolchen Geist. 

Hautpflege

Überpflegen Sie Ihre Haut bitte nicht! Es genügt vollkommen, wenn Sie Ihr Gesicht morgens und abends mit einer natürlichen Pflegecreme eincremen. Pflanzenextrakte der Aloe Vera, des Thymians aber auch Frauenmantel und Löwenzahn sind hilfreiche Alternativen zu chemischen Substanzen. Mit Mandelbutter, Kokosöl oder anderen ölhaltigen Produkten können Sie sich Ihre Lieblingscreme auch selber ganz einfach herstellen!

Entspannung

Sie fühlen sich ausgepowert, gestresst, gereizt und unausgeglichen? Da freut sich das Alter, es schlägt zu und Sie werden sehen, dass die Falten tiefer und tiefer werden. Legen Sie ab und zu eine Pause im stressigen Alltag ein; gehen Sie doch mal wieder spazieren, melden Sie sich zu einem Yoga-Kurs an oder legen Sie sich eine halbe Stunde in den Park! Sie werden sehen, alleine das reicht aus, um den Alterungsprozess zu verlangsamen!

Nehmen Sie sich Zeit! Investieren Sie in Ihre individuelle Zufriedenheit und lassen Sie sich vom Leben nicht stressen! Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden gehen vor und egal, wie alt Sie sind, wenn Sie im inneren Einklang sind, Ihr Leben genießen und auch einmal lachen, ist das die beste Medizin gegen das Alter. Eine kleine Lachfalte verschönert das Gesicht nachweislich und gepaart mit den richtigen Produkten aus der Natur kann das Alter gerne kommen!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.