bar
Vitamine fürs Haar

Neue Pflege für Ihr Haar

Im Herbst brauchen die Haare eine spezielle Pflege. Für die Gesundheit der Haare ist die Kombination aus niedrigen Temperaturen, trockener Raumluft, Vitaminmangel und Mangel an Mikroelementen - unter dem wir in der Herbstzeit oft leiden - äußerst ungünstig.
Neue Pflege für Ihr Haar

Quelle: EdwardDerule/iStock

Wie können die Haare im Herbst gepflegt werden, damit sie schön und gesund bleiben? 

Vitamine für die schönes Haar

B-Vitamine, vor allem B3, B5 und B6 stärken die Haarstruktur, aktivieren den Zellstoffwechsel und regulieren die Talgproduktion der Haut. 

Eisen: Neben wertvollen B-Vitaminen benötigen Sie Eisen. Dieses ist als Hautbestandteil der roten Blutkörperchen (Hämoglobin) wichtig für den Sauerstofftransport im Blut. Dieses versorgt wiederum die Haarzellen und treibt so ein gesundes Haarwachstum voran.

Vitamin C: Damit das Eisen gut vom Körper aufgenommen werden kann, muss der Körper gleichzeitig mit ausreichend Vitamin C versorgt werden. Vitamin C einfach die Aufnahme von Eisen und sorgt so dafür, dass das Eisen nicht einfach ungenutzt wieder vom Körper ausgeschieden wird.

Vitamin A (Retinol): Sorgt für einen gesunden Haarwuchs und macht das Haar geschmeidig.

Vitamin H:Vitamin H, auch Biotin genannt, gibt Spliss keine Chance. Es sorgt dafür, dass sich die Zellen am Haarschaft eng zusammenschließen und das Haar glänzt. 

  1. Sorgen Sie für eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung von Haut und Haaren.
  2. Wechseln Sie in regelmäßigen Abständen die Pflegeprodukte für Ihre Haare - wenigstens für eine Haarwäsche. 

Momentan wird bei der Haarpflege vor allem auf Natürlichkeit gesetzt. Wir präsentieren Ihnen die neuen, 100% natürlichen und veganen Haarpflegeprodukte von Rahua®

Rahua Haarpflege aus dem Amazonas für schönes und gesundes Haar. Hochwertigste Öle gebündelt in der fantastischen Haarpflegeserie Color Full™ Collection. Erfahren Sie hier mehr. 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.