bar
Hautreinigung

Saubere Sache!

Was kann bei der Gesichtsreinigung falsch gemacht werden? - Ehrlich gesagt jede Menge! Wir erklären, wie die Haut blitzblank wird.
Saubere Sache!

Quelle: subbotina/123rf

Was ist den nun das Beste: Lotion, Gel oder Schaum?

Da sollten Sie genau auf den Zustand Ihrer Haut hören. 

 

1. Unreine Haut

Bei eher fettiger Haut mit Unreinheiten, vergrößerten Poren und Pickelalarm steht eine zu aggressive Reinigung auf der schwarzen Liste. Denn diese reizt die Haut nur noch mehr. Wesentlich besser: Seifenfreie Gels benutzen. Einen Klecks auf die feuchte Haut geben und leicht einmassieren, anschließend mit viel Wasser abspülen.

 

2. Empfindliche Haut

Empfindliche und trockene Haut sollte schon bei der Reinigung pflegen. Dafür eignen sich vor allem Milch und Lotion. Die trägt man auf die Haut auf und nimmt sie mit einem Kosmetiktuch ab.

 

3. Passt für alle!

Öl: Entfernt Schmutz und Schminkreste und ist auch ideal, um der Haut eine Portion Extraentspannung durch eine Gesichtsmassage zu verpassen. Dafür mit kreisenden Bewegungen einmassieren, zuerst auf den Wangen, dann großflächig im ganzen Gesicht. Das stimuliert die Zellen und regt die Durchblutung an.

 

Hier ist unsere Top 5:

 

  1. Cleansing Milk For Face And Eyes von OPALE Monaco - Zuverlässig befreit sie Gesicht und Augen von Unreinheiten. Sogar wasserfestes Make-up wird in einem Abwasch entfernt.
  2. Syn-AKE Wrinkle Soap von Secret Key – reinigt und gleichzeitig lindert Fältchen, Krähenfüße und andere Zeichen der Hautalterung.
  3. Reinigungs-Emulsion von Pharmos Natur - die Reinigungs Emulsion mit Bio Aloe Vera und Olive reinigt die Haut besonders mild und schützt sie gleichzeitig vor dem Austrocknen.
  4. Reinheit – Detox Reinigungsmilch von GEGENGIFT - Die Formel befreit sie von Schmutz, Make-up und Schweiß. Sie verleiht neue Spannkraft und – das wünscht sich schließlich jede Frau – verfeinert das Hautbild. Für genügend Feuchtigkeit sorgt Glycerin, Aloe Vera übernimmt den Entspannungspart.
  5. The Konjac Sponge - Eine von Natur aus feuchtigkeitsreiche Pflanzenfaser, die auf natürliche Weise alkalisch ist und dadurch den Säuregehalt, den die Haut bei Hautunreinheiten und fettiger Haut aufweist, ausgleicht. Die einzigartige Netzstruktur des Schwammes massiert die Haut sanft und regt die Durchblutung sowie die Neubildung von Hautzellen an – so dass die Haut danach extrem sauber und erfrischt ist … und das auf natürliche Weise! Sie benötigen keine zusätzlichen Gesichtsreiniger oder Seife. Sollten Sie sich dafür entscheiden, zusätzlich einen Reiniger oder Seife zu benutzen, brauchen Sie nur noch einen Bruchteil der üblichen Menge, weil der Schwamm mehr Schaum erzeugt und das Reinigungsprodukt besser als üblich auf der Haut verteilt. Besser für Ihre Haut, besser für die Umwelt – und für Ihren Geldbeutel!

 

Weiterer Tipp: 

Gesichtsreinigungsgerät mit LED – FÜR ATEMBERAUBEND JÜNGER-AUSSEHENDE und STRAHLENDE HAUT

Verwandeln Sie Ihre tägliche Gesichtspflege in ein belebendes 2-Minuten Ritual. In nur 3 Tagen wird Ihre Haut durch das Gesichtsreinigungsgerät sichtbar gesünder und strahlender. Die regelmäßige Verwendung sorgt für ein beneidenswert jüngeres und glatteres Hautbild. Zusätzlich sorgt eine zusätzliche LED Light und Ultraschall Funktion für ein sichtbar besseres Hautbild! Mit dem roten LED wird die Collagenproduktion angeregt und dank Ultraschallwellen können Wirkstoffe besser in die Haut eingeschleust werden. Mit dem blauen LED werden Irritationen und Akne behandelt. Es werden dadurch die Bakterien von Unreinheiten abgetötet und der Heilungsprozess gefördert.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.