bar
Wellness für die Haut

SO GEHT SPA ZU HAUSE: Teil 3

Warum sollten wir verzagen, wenn’s draußen stürmt und grau ist - wenn wir unser Bad doch auch in ein Spa verwandeln können. Mit ein paar Kerzen, guter Musik und vielen Power-Wirkstoffen für Haut und Haar genießen wir so eine Auszeit mit allen Sinnen.
SO GEHT SPA ZU HAUSE:

Quelle: ultramarinfoto/iStock

Wir verraten Ihnen, wie Sie zusätzlich auch noch runderneuert strahlen.

 

Wie häufig braucht unsere Haut eine Power-Pflege?

Das kommt ganz auf ihren Hauttyp an.
Trockene Haut darf 2 bis 3 Mal pro Woche mit einer Portion Extrapflege verwöhnt werden.
Bei einer Mischhaut kann die etwas fettigere T-Zone problemlos auslassen oder mit einer klärenden Maske behandelt werden.
Normale Haut kann 1 Mal in der Woche mit einer reichhaltigen Pflege verwöhnt werden und bei fettiger Haut sollte so eine reichhaltige Pflege am besten weggelassen werden.  
Tipp: Für einen frischen Teint - täglich mit etwas Gesichtsöl von der Gesichtsmitte nach außen eine Zupfmassage durchführen!

 

Unsere Empfehlungen:

1. Starting Treatment Mask von Secret Key
2. Deep Nourishing Sleep Mask – Gesichtsmaske von Cloud 9 Skin Solution
3. Hyaluronic Intensive Treatment Mask von Magicstripes
4. Intensive Treatment Mask von Vetia Floris

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.