bar

So verlängern Sie Ihre Sommerbräune

Sie sind aus dem Urlaub zurück gekommen und machen sich Sorgen, dass ihre wunderschöne Bräune schnell verblassen wird?
So verlängern Sie Ihre

Machen Sie sich keine Sorgen, wir haben einen Plan ausgearbeitet wie wir bis in die kalten Tage hinein noch etwas von unserer Sommerbräune haben werden. 

 

1. Die Haut dreimal-viermal täglich eincremen

Ja, wenn man im Büro arbeitet, ist es nicht gerade einfach. Aber Sie sollten Ihre Haut auf jeden Fall so oft wie möglich eincremen. Pigmentierte Zellen , die unsere Bräune zaubern, befinden sich in der oberen Hautschicht. Somit sollten wir versuchen diese möglichst lange am Leben zu erhalten. Und was brauchen unsere Hautzellen für ein langes und glückliches Leben? Genau - Feuchtigkeit!

 

2. Kurze Duschen

Je länger die Haut durch uns gereinigt wird, desto schneller wird die Bräune von dieser auch wieder verschwinden. Verwenden Sie im besten Fall ein pflegendes und rückfettendes Duschgel und versorgen Sie Ihre Haut nach der Dusche wieder mit viel Feuchtigkeit

 

3. Selbstbräuner 

Heutzutage gibt es ein breites Sortiment an Selstbräunern von den verschiedensten Marken. Diese Mittel bräunen untere Haut anhand eines chemischen Prozessen und führen dazu, dass wir uns über den Sommer hinaus an einer tollen Bräune erfreuen können. Tipp: Selbstbräuner wirken besser, wenn die Haut zusätzlich mit Naturöle,Hyaluronsäure und Glycerin aufgeweicht wird. 

 

4. Richtige Ernährung

Zur Produktion von Melatonin, dem Farbstoff unserer Haut, helfen folgende Nahrungsmittel: Avocado, Lachs, Quark, Möhre, Süßkartoffeln, Spinat, Kohl, Tomaten und Wassermelone.

Unsere Empfehlungen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Empfehlungen