Herzlich Willkommen bei
Look-Beautiful.de

Ihr Onlineshop für exklusive Beauty-Produkte

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und
bekommen Sie News, exklusive Angebote sowie Details
zu unseren aktuellen Beauty-Sets
& Produkten.

kostenlos, Abmeldung jederzeit möglich,
Rabatt sofort nach Anmeldung einsetzbar

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie
einen 10%-Gutscheincode* sofort nach Anmeldung!

* Der Gutscheincode ist einmalig gültig und nicht kombinierbar mit weiteren Gutscheinen. Gilt nicht für reduzierte Ware.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Sie erreichen uns wochentags von 9-17 Uhr unter +49 (0)30 259 34 933. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen und wir rufen Sie gerne zurück. Oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Captcha
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
bar
 

WINTER SALE: Unser Sale geht in die finale Runde – sichert euch bis zu 60% auf eure Lieblingsprodukte und -marken!

Ernährung

Acai Bowls

Acai Bowls sind gesund und nährstoffreich und liegen als Superfood voll im Trend. Das Acai Bowl ist nicht nur eine perfekte und köstliche Alternative zum Frühstück, sondern auch voll mit Nähr- und Vitalstoffen, Mineralien, Antioxidantien und Aminosäuren.
Acai Bowls

Quelle: zarzamora/Shutterstock

Der Acai Bowl ist eine Sonderform des beliebten Smoothies, aber nicht zum Trinken sondern zum Löffeln. Und deshalb auch so perfekt zum Frühstück aber auch als Zwischenmahlzeit bestens geeignet. Die Basis des gesunden Acai Bowls bilden Acai Beeren, diese Früchte einer Palmenart aus Südamerika sind aufgrund ihrer gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe ein wahres Superfood und damit zur Prophylaxe aber auch zur Behandlung von Gesundheitsstörungen gut geeignet. Der ausgewogene Mix der Acai Beere mit Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Vitalstoffen fördern den Stoffwechsel und die Gesundheit der Körperzellen auf ganz unterschiedliche Weise. 

Verwender von Acai Bowls können sich bei regelmäßigem Gebrauch schon bald über ein gestärktes Immunsystem, ein frischeres Hautbild, mehr Vitalität und Spannkraft und eine umfassende Anti-Aging-Wirkung freuen. Acai Beeren machen in Brasilien einen wesentlichen Bestandteil der Ernährung aus, der Food-Trend der Acai Bowls kommt aus diesem südamerikanischen Land. Obwohl der gesundheitliche Aspekt beim Genuss von Acai Bowls als gesundes Superfood im Vordergrund steht, handelt es sich um eine auch geschmacklich sehr interessante Nahrungsmittelzubereitung. Acai Bowls erinnern an liebevoll angerichtete Desserts, dank der Dekoration mit einigen frischen Acai Beeren oder anderen Früchten sehen die Acai Bowls auch noch sehr appetitlich aus, sodass einem beim Anblick sofort das Wasser im Mund zusammenläuft. 

Für die Ernährungswissenschaft handelt es sich bei den schmackhaften Acai Bowls um sogenannte Low Carb Gerichte. Deshalb sind Acai Bowls besonders auch für Sportler aber auch zum Abnehmen eine gute Unterstützung. Denn mit insgesamt nur wenigen Kalorien vertreiben Acai Bowls sofort jedes Hungergefühl und halten darüber hinaus auch lange satt. Wer Acai Bowls selbst zubereiten möchte, kann aus zahlreichen Varianten auswählen, ganz nach seinen persönlichen Vorlieben. Diese breiten Variationsmöglichkeiten sorgen für viel Abwechslung und dafür, dass es bei der Zubereitung von Acai Bowls nie langweilig wird. Um einen schmackhaften Acai Bowl für eine Person herzustellen sind für das Grundrezept eine Banane, zwei Esslöffel Mandelmilch, ein Esslöffel Mandelmus, ein Teelöffel Honig sowie ein Cup frische oder gefrorene Acaibeeren erforderlich. Alle diese Zutaten werden in einem Standmixer püriert, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wurde. 

Bei den meisten handelsüblichen Elektro Mixern ist dies bereits nach wenigen Sekunden der Fall. Ist das Mus zu steif, kann nach Belieben noch weitere Flüssigkeit hinzugegeben werden. Nachdem das so zubereitete Acaimus in eine Schüssel gefüllt wurde, kann es ganz nach Belieben mit verschiedenen Toppings bestreut werden. Zu den beliebtesten Toppings für Acai Bowls gehören Kakaobohnensplitter, Granatäpfel, Kokosflocken, jede Art von frischen Früchten, Goji-Beeren, Chia-Samen, verschiedene Nusssorten oder Müsli. Als Flüssigkeiten für Acai Bowls eignen sich auch alle Arten von veganer Milch aber auch Kokoswasser. Aufgrund der breiten Variationsmöglichkeiten der Flüssigkeiten und Toppings für Acai Bowls kann die Gesamtkalorienzahl jeweils abweichen. Je nach der Zutatenliste kann pro Portion Acai Bowl mit 300 bis 500 Kalorien gerechnet werden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.