Herzlich Willkommen bei
Look-Beautiful.de

Ihr Onlineshop für exklusive Beauty-Produkte

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und
bekommen Sie News, exklusive Angebote sowie Details
zu unseren aktuellen Beauty-Sets
& Produkten.

kostenlos, Abmeldung jederzeit möglich,
Rabatt sofort nach Anmeldung einsetzbar

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie
einen 10%-Gutscheincode* sofort nach Anmeldung!

* Der Gutscheincode ist einmalig gültig und nicht kombinierbar mit weiteren Gutscheinen. Gilt nicht für reduzierte Ware.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Sie erreichen uns wochentags von 9-17 Uhr unter +49 (0)30 259 34 933. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen und wir rufen Sie gerne zurück. Oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Captcha
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
bar
 

Happy Spring - spare 10% auf Gesichtspflegeprodukte || MBW 60€ || Code: LBSpring

Gesund ins neue Jahr

AFTER XMAS DETOX (3-Tage Menü)

Zeit für einen Neustart: Mit einen Detox -Plan - der von innen den Körper reinigt - kehrt die Energie und Topform im Nu zurück.
AFTER XMAS DETOX (3-Tage

Quelle: egal/iStock

Wir haben für Sie einen 3-Tage Detox-Plan entwickelt, der mit super leckeren Rezepten Ihnen Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht bringt! 

 

1.Tag

Frühstück: 
Chia-Pudding mit Kokos-Zitronencreme

Zutaten für 1 Person:

  • 2EL Chiasamen
  • 125ml Kokos-Drink
  • 125g Naturjoghurt (0-2% Fett)
  • ½TL geriebene Zitronenschale
  • 1EL Kokosraspeln
  • Stevia

Zubereitung: Chiasamen mit dem Kokosdrink vermischen und je nach Geschmack mit Stevia süßen. Mindestens 2 Stunden oder am Besten über Nacht quellen lassen. Joghurt mit Zitronenschale, Kokosraspeln und Stevia verrühren und mit dem Chiapudding anrichten.

 

Mittagessen:
Steirischer Heidelbeeren-Salat

Zutaten für 1 Person:

  • ½ Kopf Eisbergsalat
  • 1 Frühlingszwiebel (alternativ Schalotten)
  • 80g Heidelbeeren
  • 2 Tomaten
  • 1 gelbe Paprika
  • 25g Kürbiskerne
    Dressing:
  • Saft ½ Zitrone
  • 1TL Leinensamen (geschrotet)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Dijon-Senf (mit Honig)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und salzen. Die übrigen Zutaten klein schneiden und miteinander vermengen. Die Zutaten für das Dressing in einem separaten Gefäß vermengen und abschmecken. Dressing und Salat miteinander vermischen. Zum Schluss die Kürbiskerne über den Salat streuen.

 

Nachmittag 
Ingwer-Zitronen-Tee

Zutaten für 1 Person:

  • 3-4 Ingwerscheiben
  • 3 Scheiben einer unbehandelten Zitrone
  • ½ Liter kochendes Wasser 

Zubereitung: Ingwerscheiben und Zitrone mit  ½ Liter kochendem Wasser aufgießen und ziehen lassen. 

 

Abendessen
Gemüsesuppe aus Suppengrün

Zutaten für 1 Person:

  • 1 Tasse Suppengemüse (Karotten, gelbe Rübe, Sellerie, Lauch, Petersilienwurzel, Petersilie)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Liter Wasser
  • Salz

Zubereitung: Zwiebel ungeschält halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in einer Pfanne anbraten bis die Zwiebel braun ist. Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden. Gemüse, Zwiebelhälften und Gewürze in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen. Aufkochen lassen und bei reduzierter Hitze eine Stunde köcheln lassen. Die Gemüsesuppe vor dem Essen durch ein feines Sieb gießen. Anrichten und genießen.

 

2. Tag

Frühstück
Bunte Obstplatte

Zutaten für 1 Person:

  • Kiwi
  • Ananas
  • Litschi
  • Mango
  • Weintrauben
  • Heidelbeeren
  • Papaya

 

Mittagessen
Rotkohlsalat mit Avocado

Zutaten für 3 Person:

  • ½ Kopf Rotkohl
  • 2 Stk. Möhren
  • 50 g Cashews
  • 3 Stiele frische Minze
  • ½ Chili
  • 2 EL Sojasoße
  • Saft einer Limette
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 Avocado (reif)
  • 1 EL Sesam

Zubereitung: Rotkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln und in eine Schüssel geben. Möhren putzen, schälen und grob raspeln. Chilischote erst in feine Streifen und dann in sehr kleine Würfel schneiden. Minzblätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Limettensaft, Sojasoße und Agavendicksaft zusammen mit Chili und Minze zu einem Dressing verrühren. Rotkohl und Möhren mit dem Dressing mischen und 20 Minuten ziehen lassen. Cashews ohne Fett in einer beschichteten Pfanne leicht anrösten. Avocado in Streifen oder Würfel schneiden. Den Rotkohl mit den Cashews mischen, mit dem Sesam bestreuen und mit der Avocado servieren

 

Nachmittag 
Dattel-Nuss-Bällchen

Zutaten für 1 Person:

  • 120g Macadamianüsse
  • 1TL Vanillepulver
  • 150g Datteln

Zubereitung: Die Macadamianüsse in der Küchenmaschine zermahlen. Das Vanillepulver hinzufügen und noch einmal mahlen. Die Datteln entsteinen, hinzufügen und alles zu einer formbaren Masse verarbeiten. Aus der Masse 15 Bällchen formen und etwa 30 Minuten kalt stellen.

 

Abendessen
Sellerie-Gazpacho 

Zutaten für 1 Person:

  • 2,5 Stangen Staudensellerie
  • 2 Tomaten
  • ½ Gurke
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 EL Zitronensaft
  • Kräutersalz (nach Belieben)
  • 2 EL Cashewnüsse (nach Belieben)

Zubereitung: Das Gemüse waschen. Den Staudensellerie putzen, anschließend Tomaten, Staudensellerie und Gurke in Stücke schneiden. Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Gemüsestücke mit Basilikum samt Stielen, abgetrockneten Tomaten und 150 ml Wasser in einen Mixer geben und pürieren. Mit Zitronensaft und nach Belieben mit Kräutersalz abschmecken. Die Suppe nach Belieben mit Cashewnüssen bestreut servieren.

 

3. Tag

Frühstück
Buchweizen mit Apfel und Datteln

Zutaten für 1 Person:

  • 40g eingeweichter Buchweizen
  • 40g eingeweichte Sonnenblumenkerne
  • 20g eingeweichte Rosinen
  • ½ Apfel
  • 3 Datteln
  • ½TL Zimt

Zubereitung: Den eingeweichten Buchweizen gründlich waschen. DenBuchweizen, die Sonnenblumenkerne und Rosinen in einem Sieb abtopfen lassen. Inzwischen den Apfel waschen, in Viertel schneiden und entkernen. Datteln entsteinen. Apfel und Datteln in kleine Stücke schneiden. Beides mit Buchweizen, Sonnenblumenkernen, Rosinen und Zimtpulver in einer Schüssel mischen.

 

Mittagessen
Apfel-Fenchel-Salat

Zutaten für 1 Person:

  • 1 roter Apfel
  • ½ kleiner Fenchel
  • 1 kleine rote Zwiebel (oder ½ Zwiebel)
  • 2 große Handvoll Salatblätter (z.B. Lollo Rosso).
    Dressing:
  • ½ EL Apfelessig
  • ½ EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL flüssiger Honig

Zubereitung: Den Apfel waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Den Fenchel waschen, putzen, halbieren, vom mittleren Strunk befreien und in Streifen schneiden. Die Salatblätter waschen und trocken schleudern. Alles vermischen. Das Dressing vorbereiten und über den Salat träufeln.

 

Nachmittag 
Snack: Apfel oder Kaki

 

Abendessen
Rote-Rüben-Suppe

Zutaten für 1 Person:

  • 500 g rote Rüben
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1,5 Liter Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Rüben-Blätter (gehackt)
  • 4 TL Sauerrahm

Zubereitung: Rote Rüben und Kartoffeln schälen und würfeln. Öl erhitzen, Zwiebel anschwitzen, Gemüsewürfel hinzugeben und durchrühren. Mit Wasser aufgießen und ca. 30 Minuten lang weich kochen. Salzen, pfeffern, mit einem Stabmixer oder im Mixer pürieren. Mit Zitronensaft abschmecken. 

Während der Detox-Kur sollten Sie auf folgendes verzichten: 

  • Tierische Milchprodukte
  • Weißmehl
  • Eier
  • Fleisch
  • Süßigkeiten und stark zuckerhaltige Produkte (z.B. Limonade)
  • Alkohol
  • Kaffee
  • schwarzen oder grünen Tee
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.