bar

Gesundes Trendgetränk: Mandelmilch

Cremig, nussig und so vitaminreich: Mandelmilch ist viel mehr als nur die vegane Alternative zu Kuhmilch. Hier lüften wir ihr Beauty-Geheimnis.
Gesundes Trendgetränk:

Quelle: al1962/Shutterstock

Mandelmilch ist ein wahrer Powerdrink. Landauf, landab preisen Ernährungsexperten ihre Wirkung für Schönheit und Wohlbefinden. Doch was genau kann sie?

Eine ganze Menge! Mandelmilch enthält besonders viele Vitamine. „Das verschönernde Vitamin E wirkt Wunder für Haare, Haut und Nägel“, sagt Ella Woodward, Model und Englands neuer Shootingstar am Health-Food-Himmel. Und nicht nur das. Die Kombination aus Vitamin A und D, Ballaststoffen, Proteinen und Kalzium fördert den Knochenaufbau, beugt Falten vor und stärkt das Immunsystem. Beanspruchte Haut wird geschmeidig-weich und wirkt gekräftigt.

Figurbewusste dürfen sich ebenfalls freuen: Mandelmilch enthält weniger Kalorien als Magermilch oder Sojamilch. Sie ist besonders leicht verdaulich und darum der ideale Snack – ob pur, im Kaffee, Matcha-Tee oder zum morgendlichen Vital-Müsli. 

Und die beste Nachricht? Es ist so einfach, sie selbst herzustellen – ganz ohne industrielle Zusatzstoffe.

Beauty-Rezept Mandelmilch:

Zubehör:
Mixer, Nussmilchbeutel (oder Seihtuch), eine große Schüssel

Zutaten:
200 g ungeschälte Mandeln
1 l gefiltertes Wasser
Für natürliche Süße: wahlweise 3 Datteln, Ahornsirup, Honig oder Agavendicksaft

Zubereitung:

  1. Mandeln über Nacht in Wasser einweichen (mindestens 12 Stunden).
  2. Wasser abgießen und eingeweichte Mandeln gründlich abspülen. Mit 1 l gefiltertem Wasser in den Mixer geben. Je nach Geschmack natürliche Süßungsmittel, etwas Zimtpulver oder gemahlenen Kardamom hinzugeben (probieren Sie es aus!). Alles bei höchster Geschwindigkeit mixen.
  3. Nussmilchbeutel in eine große Schüssel oder Karaffe geben. Flüssigkeit einfüllen und mit den Händen behutsam auspressen. Schon fertig!
  4. Sofort genießen oder in einer verschließbaren Flasche im Kühlschrank lagern. Hält bis zu 3 Tage.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.