Herzlich Willkommen bei
Look-Beautiful.de

Ihr Onlineshop für exklusive Beauty-Produkte

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und
bekommen Sie News, exklusive Angebote sowie Details
zu unseren aktuellen Beauty-Sets
& Produkten.

kostenlos, Abmeldung jederzeit möglich,
Rabatt sofort nach Anmeldung einsetzbar

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie
einen 10%-Gutscheincode* sofort nach Anmeldung!

* Der Gutscheincode ist einmalig gültig und nicht kombinierbar mit weiteren Gutscheinen. Gilt nicht für reduzierte Ware.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Sie erreichen uns wochentags von 9-17 Uhr unter +49 (0)30 259 34 933. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen und wir rufen Sie gerne zurück. Oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Captcha
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
bar
 

WINTER SALE: Unser Sale geht in die finale Runde – sichert euch bis zu 60% auf eure Lieblingsprodukte und -marken!

Gesunde Ernährung

Lebensmittel für einen natürlichen Glow

Derzeit wünschen sich Frauen auf der ganzen Welt den sogenannten Glow. Viele Kosmetikprodukte werben damit, diesen in jedes Gesicht zu zaubern. Seien es Gesichtsöle, Primer, Highlighter oder ein Make-up mit dem Effekt, die Vielzahl an Produkten ist riesig.
Lebensmittel für einen

Quelle: CoffeeAndMilk/iStock

Doch was ist denn überhaupt dieser Glow?

In erster Linie eine strahlende Haut, die leicht glänzt und einfach gesund und prall aussieht. Doch Gesundheit kommt bekanntlich von innen und ein strahlendes Gesicht bekommt man nicht nur alleine durch die entsprechenden Pflegeprodukte und dekorative Kosmetik. Auch die Ernährung spielt eine übergeordnete Rolle, denn es heißt nicht umsonst "Du bist, was du isst". 
Um also ein tolles Hautbild zu bekommen, die von innen und außen strahlt, sollte man verschiedene Lebensmittel auf den täglichen Speiseplan setzen. 


Kurkuma

Hierzulande ist Kurkuma noch relativ unbekannt, doch das ändert sich immer mehr. Denn das Gewürz ist nicht nur in vielen asiatischen Speisen vertreten, die positiven Effekte der Gelbwurzel sind längst nicht nur Insidern bekannt. Denn Kurkuma regt die Fettverbrennung an und ist stark entzündungshemmend. Der darin enthaltende, gelbliche Farbstoff Curcumin ist ein Antioxdans und diese sind dafür bekannt, die Zellen vor freien Radikalen zu schützen und die Haut in ihrer natürlichen Regenration zu fördern. 

Eier 

Um zu strahlen, darf die Haut natürlich nicht fahl aussehen. Bei wem das dennoch der Fall ist, könnte ein Zinkmangel die Ursache sein. Dieses Spurenelement sorgt dafür, dass die Kollagenproduktion so richtig in Schwung kommt und jedes Gesicht schön prall und straff aussieht. Um dafür aber nicht zu Tabletten greifen zu müssen, reicht auch häufig schon ein gekochtes Ei zum Frühstück. Denn Hühnereier sind echte Zinkbomben. 


Omega-3-Fettsäuren

Während früher Fett noch der Feind war, ist es heute ein echter Freund. Doch natürlich gilt das nicht für alle Fette, gesunde müssen es sein. Genau solche sind Omega-3-Fettsäuren. Diese sind nicht nur wichtig für eine gute Gehirnleistung, sondern regen ganz allgemein den Zellstoffwechsel an. Somit sind diese Fettsäuren das ultimative Anti-Aging-Produkt und glätten jede noch so tiefe Falte nachweisbar. Um diese Wunderfette zu sich zu nehmen, sollte man vor allem Lebensmittel wie Lachs, Avocados und Walnüsse essen. 

Vitamin C

Auch Vitamin C hilft dem Körper nicht nur bei Grippe, sondern auch bei einem fahlen, müden Teint. Denn in Nahrungsmittel mit hohem Vitamin C-Gehalt sind nicht nur Antioxidantien enthalten, sondern auch Stoffe, die die Kollagenbildung ankurbeln. Auch hier muss man nicht zu Nahrungsergänzungsmittel greifen, sondern kann sich in der Obst- und Gemüseabteilung des nächsten Supermarkts durch schlemmen. Natürlich sind gerade Zitrusfrüchte mit einem hohen Vitamin C Gehalt gesegnet, aber auch Paprika und Tomaten stehen dem in nichts nach. 

Carotine

Ein von der Sonne geküsstes Gesicht sieht häufig nicht nur erholt, sondern auch automatisch gesund und frisch aus. Um genau diesen Glow zu erreichen, aber nicht unter das Solarium oder in die Mittagssonne zu müssen, kann man auch auf Nahrungsmittel setzen, die den Stoff Carotine enthalten. Denn diese Alpha- und Beta-Carotine sorgen für ein natürlich gebräuntes Äußeres und lassen sich in vielen Lebensmitteln finden. Gemüse wie Karotten oder Kürbis, aber auch saftige Orangen eignen sich perfekt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.