bar
Selbstgemacht

REZEPT: MATCHA-MARSHMALLOWS

Unsere Matcha-Marshmallows werden Sie begeistern! Ein Rezept zum verlieben!
REZEPT:

Quelle: Floortja/iStock

Zutaten für ca. 50 Stück:

  • 8 EL Puderzucker
  • 240 ml Wasser
  • 3 TL Matcha Pulver
  • 3 Päckchen Gelatinepulver (21g)
  • 400 g Zucker 
  • 240 ml Karamellsirup
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

1. Auflaufform (ca.33 x 23 cm) sorgfältig mit Backpapier auslegen und etwa 3 EL Puderzucker in die Form sieben - bis der Boden bedeck ist.

2. 120 ml Wasser in eine Schüssel geben, Matcha einrühren und Gelatinepulver hinzugeben. Für 15 Minuten zur Seite stellen bis die Gelatine aufgeweicht ist.

3. Das restliche Wasser mit Zucker, Karamellsirup und Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Den Topf mit einem Deckel abdecken und für zwei Minuten kochen lassen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen.

4. Die vorbereitete Gelatine mit einem Mixer auf der niedrigsten Stufe rühren und die Masse am Schüsselrand langsam hinzugießen. Die Geschwindigkeit nach und nach erhöhen und die Mischung so lange mixen bis sich das Volumen verdreifacht hat und eine fluffige Masse entstanden ist.

5. Die Mashmallow-Crème in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Die Oberfläche großzügig mit Puderzucker bestäuben und die Crème für mindestens 12 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

6. Mit einem Messer kleine Mashmallows ausschneiden, in Puderzucker wälzen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.

Viel Spaß beim ausprobieren und naschen!

Unsere Empfehlungen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Empfehlungen