Herzlich Willkommen bei
Look-Beautiful.de

Ihr Onlineshop für exklusive Beauty-Produkte

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und
bekommen Sie News, exklusive Angebote sowie Details
zu unseren aktuellen Beauty-Sets
& Produkten.

kostenlos, Abmeldung jederzeit möglich,
Rabatt sofort nach Anmeldung einsetzbar

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie
einen 10%-Gutscheincode* sofort nach Anmeldung!

* Der Gutscheincode ist einmalig gültig und nicht kombinierbar mit weiteren Gutscheinen. Gilt nicht für reduzierte Ware.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Sie erreichen uns wochentags von 9-17 Uhr unter +49 (0)30 259 34 933. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen und wir rufen Sie gerne zurück. Oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Captcha
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
bar
 

Sommer Must-Have - Diese tolle Beautyschätze dürfen jetzt in Strandtasche und Kosmetik-Bag nicht fehlen!

Sommerparty

Vegetarische Grillmenüs

Endlich ist es Sommer! Zeit für gesellige Gartenparties und Grillabende. Jedoch muss es nicht immer ein Steak oder Grillwürstchen sein. Es gibt auch ausgesprochen leckere vegetarische Alternativen.
Vegetarische Grillmenüs

Quelle: knape/iStock

Die sommerliche Tafel auf der Terrasse oder auf der Wiese ist schnell gedeckt: Rustikales Geschirr, Gläser, Besteck und ein bunter Strauß Gartenblumen sorgen für das passende Ambiente. Auf eine Tischdecke kann bei einer Gartenparty verzichtet werden. Wenn die Dunkelheit hereinbricht, sorgen Schwimmkerzen in Wasserschalen, in die Erde gesteckte Gartenfackeln oder bunte Lampions an den Baumzweigen für die richtige Stimmung. Damit die Getränke auch noch zu später Stunde gut gekühlt sind, muss für einen ausreichenden Eisvorrat gesorgt werden.

Im Mittelpunkt einer Grillparty steht aber natürlich das Essen. Neben den Klassikern, wie Steak, Rostbratwürstchen und Kräuterbaguette, sollte es bei keinem Grillfest an Gemüse und Obst mangeln. Es gibt viele Rezeptideen für alle, die es gern leicht und vegetarisch lieben. Diese Rezepte machen das Grillvergnügen abwechslungsreich, gesund und kalorienarm. Probieren Sie es einfach mal aus!

 

Vorspeise

Gemüse und Obst vom Grill 

Paprika, Fenchel, Tomaten, Zucchini und Auberginen schmecken wunderbar, wenn sie vom Grill kommen.

Zubereitung:

Die Paprikaschoten und Fenchel in breite Streifen schneiden, die Zucchini und Auberginen längs in dicke Scheiben zerteilen und die Tomaten halbieren. Alles mit einem Würzöl bepinseln und auf den Grill legen, bis das Gemüse die appetitanregenden Grillstreifen zeigt. Jeder Gast kann sich das Gemüse nach eigenem Geschmack salzen und pfeffern.

Ananasscheiben und Pfirsichhälften passen gut zu Gegrilltem und ist auch perfekte Beilage für unser vegetarisches Schaschlik.

 

Hauptgang

Vegetarisches Schaschlik 

Zutaten für acht Personen:

400 g schnittfester Tofu
ein zwei Zentimeter großes Stück von einer Ingwerknolle
2 Knoblauchzehen
2 rote Paprikaschoten
2 gelbe Paprikaschoten
4 Zwiebeln
Olivenöl
Salz, Pfeffer und Paprika

Zubereitung:

Den Knoblauch und den Ingwer schälen, den Knoblauch pressen und den Ingwer fein hacken. Knoblauch und Ingwer mit 6 Esslöffeln Olivenöl verrühren und mit Salz, Pfeffer und scharfem Paprika kräftig würzen. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in, für den Schaschlikspieß passende, viereckige Stückchen zerschneiden. Die Zwiebeln schälen und achteln. Den Tofu in gulaschgroße Würfel schneiden. Den Tofu, die Paprikastückchen und die Zwiebelachtel mit der gewürzten Ölmarinade gut vermischen. Das Gefäß mit Haushaltsfolie abdecken und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Grillen die Tofuwürfel, die Paprika- und Zwiebelstücken abwechselnd auf gut gewässerte Holzspieße stecken und diese auf dem Grill bei mittlerer Hitze von allen Seiten grillen.

 

Nachspeise

Wassermelonen-Granité

Zutaten für acht Personen:

1 kg Fruchtfleisch von einer kernarmen Wassermelone
200 g Zucker
4 Esslöffel Zitronensaft
4 cl Aperol

Zubereitung:

Den Zucker mit 200 ml Wasser aufkochen. Dabei umrühren, bis der Zucker sich ganz aufgelöst hat, und abkühlen lassen. Das Fruchtfleisch der Melone kleinschneiden und im Mixer pürieren. Den erkalteten Zuckersirup unter das Fruchtpüree geben und alles mit dem Zitronensaft und dem Aperol gut vermischen. Die Masse in einen flachen Metallbehälter geben und etwa vier Stunden im Eisschrank gefrieren lassen. In den ersten 3 Stunden jeweils nach 30 Minuten das Granité mit einer Gabel kräftig durcharbeiten, damit keine großen Eisklumpen entstehen. Zum Servieren in dekorativen Gläsern anrichten.

 

Wir wünschen guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.