Herzlich Willkommen bei
Look-Beautiful.de

Ihr Onlineshop für exklusive Beauty-Produkte

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und
bekommen Sie News, exklusive Angebote sowie Details
zu unseren aktuellen Beauty-Sets
& Produkten.

kostenlos, Abmeldung jederzeit möglich,
Rabatt sofort nach Anmeldung einsetzbar

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie
einen 10%-Gutscheincode* sofort nach Anmeldung!

* Der Gutscheincode ist einmalig gültig und nicht kombinierbar mit weiteren Gutscheinen. Gilt nicht für reduzierte Ware.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Sie erreichen uns wochentags von 9-17 Uhr unter +49 (0)30 259 34 933. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen und wir rufen Sie gerne zurück. Oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Captcha
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
bar
 

Sommer Must-Have - Diese tolle Beautyschätze dürfen jetzt in Strandtasche und Kosmetik-Bag nicht fehlen!

Ernährung

Leichte Superfood-Rezepte für heiße Tage

Wer sich bei sommerlichen Temperaturen gesund und vollwertig ernähren will, sollte zu Superfood greifen. Diese Nahrungsmittel zeichnen sich durch eine große Menge an Vitaminen, Ballaststoffen oder anderen Wirkstoffen aus.
Leichte Superfood-Rezepte

Quelle: Oxana Denezkhina/Shutterstock

Sie sollten möglichst naturbelassen konsumiert werden und wirken dann entzündungshemmend und antioxidativ. Mit Superfood können aber auch leckere Mahlzeiten für heiße Tage gezaubert werden. Jedes Rezept ist dabei einfach auszuführen und beinhaltet eine vollwertige, leichte Mahlzeit für eine Person für die Sommertage.

Quelle: Syda Productions/Shutterstock

Beeren sind Schlankmacher und schützen vor Umwelteinflüssen!

Beeren zaubern sowohl viel Farbe und gute Laune auf den Tisch, sie gelten aber auch als Schutz gegen die freien Radikale, da sie eine große Menge an Anioxidantien beinhalten. Dadurch bekommen Beeren fast automatisch eine Anti-Aging-Wirkung zugesprochen. Beeren sind aber auch jene Früchte, die den ursprünglichen Früchten dank weniger Überzüchtung sehr ähneln und werden damit zu einem natürlichen, ursprünglichen Gesundheitsmittel.
Joghurtcreme mit bunten Beeren und Leinsamen:
Zutaten: 250 g Joghurt (1%), 2 Blatt Gelatine, 120 g Obers, 150 g Beeren, Saft einer halben Zitrone, nach Geschmack 2 kleine Löffel Staub- oder Puderzucker und einen großen Löffel Leinsamen.
Das Joghurt mit dem Zitronensaft und dem Zucker glatt rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und in etwas warmen Wasser auflösen. Gemeinsam mit dem geschlagenen Obers unter die Joghurtmasse rühren. Über Nacht im Kühlschrank kühlen und gekühlt mit den frischen Beeren und dem Leinsamen genießen. Eine ideale Bürospeise für heiße Tage!

 

Quelle: Elena Fabbrili/iStock
In grünen Blättern stecken Kraft, Vitamine und ganz viele Spurenelemente!

Schon die Comicfigur "Popeye, der Seemann" hat Spinat als Kraftreserve angesehen. Heute hat man die gesundheitsfördernde Wirkung von grünem Gemüse, wie Spinat, Salat, Algen, Gräser, Kräuter oder Blattgemüse bewiesen. Kaum ein anderes Superfood enthält so viele Vitamine, Spurenelemente oder Mineralien. Da grünes Gemüse kaum Kalorien beinhaltet, wirken diese auch sehr gut beim Abnehmen und helfen beim Regenerieren der Haut. Gleichzeitig eignet sich Green Food als leichte Mahlzeit, die auch schnell zubereitet werden kann. Frische ist dabei oberstes Gebot!
Frischer Blattspinat mit Parmesan und Pinienkerne:
Zutaten: 300 g frischer Spinat, ein Löffel Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, Petersilie, 30 g Parmesan (gerieben oder in Flocken), einen großen Löffel Pinienkerne
Zunächst muss der frische Spinat gewaschen und geputzt werden. Dabei die einzelnen Blätter kurz mit der Salatschleuder von der Flüssigkeit befreien. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, die Spinatblätter und die Pinienkerne zugeben und etwa 2-3 Minuten dünsten. Danach mit Knoblauch und Petersilie würzen und auf einem großen Teller anrichten. Den Parmesan auf den Spinat streuen und genießen. 

 

Quelle:Nataliya Arzamasova/Shutterstock
Mandeln helfen der Verdauung und schmecken vorzüglich!

Mandeln werden oft als eine weitere Nussart stark unterschätzt. Die kleinen, hellen Nüsse sind basisch und schaffen dadurch einen perfekten Ausgleich zu der fast immer säurelastigen Ernährung. Mit der Einnahme von Mandeln kann die Magen-Darm-Flora ins Gleichgewicht gebracht werden. Gleichzeitig schafft bereits eine kleine Mandelportion am Tag eine ausreichende Versorgung mit Magnesium, Calcium oder Vitamin B. Auswirkungen von einer mandelhaltigen Ernährung zeigen sich in einem schönen, ebenmäßigen Teint, da die Haut durch die funktionierende Darmtätigkeit von Schadstoffen schneller befreit werden kann.
Rezept für Gemüsereis mit Mandeln:
Zutaten: 50 g Reis, 100 ml Gemüsesuppe, 60 g Gemüse (geschnitten), 1 El Mandeln, etwas Salz, 1 El Öl (Mandel- oder Olivenöl), 1 El Petersilie (gehackt).
Den Reis in der Gemüsesuppe aufquellen und ca. 20 Minuten garen lassen. Dabei nach 10 Minuten das geschnittene Gemüse (Karotten, Rüben, Paprika, Mais, Brokkoli, Karfiol) beimengen. Mandeln in Öl anrösten und unter die fertige Gemüsereismischung heben. Mit etwas Salz abschmecken und mit Petersilie würzen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.