Herzlich Willkommen bei
Look-Beautiful.de

Ihr Onlineshop für exklusive Beauty-Produkte

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und
bekommen Sie News, exklusive Angebote sowie Details
zu unseren aktuellen Beauty-Sets
& Produkten.

kostenlos, Abmeldung jederzeit möglich,
Rabatt sofort nach Anmeldung einsetzbar

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie
einen 10%-Gutscheincode* sofort nach Anmeldung!

* Der Gutscheincode ist einmalig gültig und nicht kombinierbar mit weiteren Gutscheinen. Gilt nicht für reduzierte Ware.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Sie erreichen uns wochentags von 9-17 Uhr unter +49 (0)30 259 34 933. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen und wir rufen Sie gerne zurück. Oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Captcha
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
bar
 

Happy Spring - spare 10% auf Gesichtspflegeprodukte || MBW 60€ || Code: LBSpring

Ernährung

Superfood für die Haut: Grünkohl

Grünkohl ist ein sehr gesundes Gemüse, das unseren Körper mit vielen wichtigen Stoffen versorgt. Er ist reich an Calcium, Eisen und den Vitaminen K und C. Zudem liefert er hohe Menge an sogenannten antioxidativ wirksamen Pflanzenstoffen.
Superfood für die Haut:

Quelle: alicja neumüller/Shutterstock

Grünkohl enthält hochwertiges Protein, sodass er eine ideale Alternative zu diversen tierischen Eiweißquellen darstellt. In einigen Studien wurde belegt, dass das Gemüse eine heilende Wirkung hat. Wenn Grünkohl regelmäßig verzehrt wird, kann er bei verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden für Linderung sorgen. 

Grünkohl liefert Eisen und Protein

Grünkohl wird nicht ohne Grund als sogenanntes Superfood bezeichnet. Er ist hoch basisch und gehört zu den gesündesten Wintergemüsen. Begründet wird dies durch eine gute Nährstoffedichte und einem besonders hohen Vitamingehalt. Pro 100 Gramm liefert Grünkohl rund vier Gramm Protein. Zudem stellt er auch eine wertvolle Calciumquelle (200 Milligramm pro 100 Gramm) und einen nützlichen Eisenlieferanten (2 Milligramm pro 100 Gramm) dar. 

Wie kann Grünkohl zubereitet werden?

Das gesunde Gemüse kann in einer Vielzahl an Gerichten Anwendung finden. Klassisch wird es mit Speck, Kassler, Kartoffeln und speziellen Würstchen, den sogenannten Pinkeln, zubereitet. Heutzutage wird der Grünkohl auch in verschiedenen Rohkostgerichten verarbeitet, wie zum Beispiel in grünen Smoothies oder Salat. Zudem eignet er sich in Form von Chips auch als Snack für zwischendurch. 

Schönere Haut durch Grünkohl

Im Grünkohl befinden sich mehr Antioxidantien als in den meisten anderen grünen Blattgemüsen. Diese können die Schäden, die durch die sogenannten freien Radikalen entstanden sind, reduzieren. Dadurch wird der Alterungsprozess der Haut deutlich verlangsamt. Durch den hohen Anteil an Vitamin A, welches an dem Wachstum des Körpergewebes beteiligt ist, wird die Haut ideal unterstützt. So kann Grünkohl dabei helfen, Krankheiten zu verhindern oder zu mildern und die Haut von innen zu reinigen. 

Grünkohl gegen Haarbruch

Vor allem die Haare profitieren von der hohen Nährstoffdichte des Superfoods. Durch das enthaltene Vitamin A werden die Talgproduktion und die Elastizität verbessert. Dadurch werden die Haare mit Feuchtigkeit versorgt und gestärkt, sodass Haarbruch verhindert werden kann. Wenn Grünkohl regelmäßig verzehrt wird, können auch Schuppen reduziert werden. Durch eine verbesserte Durchblutung der Kopfhaut wird das Haarwachstum angeregt. 

Grünkohl verbessert die Verdauung

Durch den hohen Anteil an Ballaststoffen im Grünkohl wird die Verdauung auf unterschiedliche Weisen unterstützt:

  • Verdauung wird angeregt
  • Verstopfungen werden verhindert
  • Sättigungsgefühl wird gefördert
  • Heisshungerattacken werden gehemmt
  • Darmflora wird unterstützt
  • Körper wird entgiftet -> toxische Stoffe werden abgeleitet


Erwähnt werden sollte auch, dass in Grünkohl auch die Alpha-Linolensäure (ALA) enthalten ist. Hierbei handelt es sich um eine pflanzliche Omega-3-Fettsäure, die viele positive Wirkungen auf den menschlichen Körper haben kann. Zum Beispiel wirkt sie entzündungshemmend und sorgt für eine Art Schutzeffekt auf unser Herz-Kreislauf-System, die Nerven im Gehirn und auch auf das Rückenmark.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.