bar
Nach dem Urlaub

Vom Urlaub in den Alltag

Stressfrei in den Alltag finden: Sie kennen sicher alle das Gefühl der letzten Urlaubstage, wenn man die freie Zeit noch genießen möchte, aber immer öfter an den Alltag und den damit verbundenen Stress denken muss.
Vom Urlaub in den Alltag

Quelle: haveseen/iStock

Wie Sie allzeit entspannt aus der freien Zeit zurück in den Alltag finden, erfahren Sie in den folgenden Tricks und Tipps. 


Entspannt nach Hause kommen
Am besten plant man die Reise so, dass man noch einen Tag stressfrei zu Hause verbringt, bevor es wieder losgeht. Dann kann man zu Hause noch in Ruhe den Koffer auspacken und eventuell noch Lebensmittel einkaufen, kurz, alles machen, was einem am ersten Arbeitstag nur noch mehr Stress bereiten würde. Ist die Hausarbeit getan, können Sie sich ruhigen Gewissens noch ein paar letzte Stunden Urlaub gönnen. Lassen Sie sich zum Beispiel ein Bad mit den Bath Salts von Sparitual ein, das Ihnen mit den Meersalzkristallen ein maritimes Pflegeerlerbnis schenkt. Hören Sie dazu Ihre Lieblingsmusik aus dem Urlaub und schließen Sie die Augen - und schon haben Sie das Gefühl, wieder im Meer zu schwimmen. 

Den Urlaub mit in den Alltag nehmen
Erhalten Sie sich die Urlaubsstimmung so lange wie möglich: Mit ihrem Lieblingsbild von der Reise am Badezimmerspiegel, das Ihnen morgens die Stimmung versüßt, einem Mittagessen beim Italiener, das Ihnen den Bürostress vergessen lässt und einem entspannten Bummel in Ihrem luftigen Urlaubsoutfit am Nachmittag. So sorgen Sie für einen nahtloseren Übergang zurück in die Allzeit.

Den ersten Arbeitstag schlau planen
Ein kluger Trick ist es, den ersten Arbeitstag nicht auf den Montag, sondern auf den Mittwoch oder Donnerstag zu legen. So ist die erste Arbeitswoche zumindest nur eine halbe und Sie können sich direkt auf das Wochenende freuen, was ja schon in zwei Tagen ist!

Die nächste Reise planen
Tagträume versüßen den grauen Alltag. Wenn Sie auf dem Kalender bereits am ersten Tag im Büro die Tage bis zur nächsten Reise abstreichen, dann planen Sie die Reise doch schon! Vorfreude ist schließlich bekanntermaßen die schönste Freude. Hängen Sie sich zu Hause eine Weltkarte hin und markieren Sie mit grünen Pins, wo Sie schon überall waren und mit roten Pins, wo Sie noch hinmöchten. Im Büro können Sie sich das nächste Reiseziel als Hintergrundbild einstellen, dann wächst die Vorfreude jedes Mal, wenn Sie auf den Bildschirm schauen.

Die Urlaubsgewohnheiten überdenken
Wer im Büro nonstop von Termin zu Termin hetzt und auf seiner Städtereise dann auch noch zehn Städte in sieben Tagen sieht, der kann ja gar nicht entspannt zurückkommen. Überlegen Sie sich also, wie stressfrei Ihre Reise sein soll. Wenn Sie wirklich viel sehen wollen, dann planen sie zumindest den ersten und letzten Tag als Entspannungstage ein, denn nur so können Sie die Eindrücke der Reise überhaupt aufnehmen und verarbeiten. 

Stressfrei im Alltag 
Zu guter Letzt sollten Sie sich auch im Alltag immer wieder Entspannungsoasen schaffen. Planen Sie Wellnessnachmittage und -wochenenden ein, an denen Sie sich mit Ihren Freundinnen Massagen, Pediküren und Sauneabesuche gönnen. So hat der Stress keine Chance.

Unsere Empfehlungen
SALE
Bath Salts (Instinctual) | Sparitual | Look Beautiful Products SpaRitual
Bath Salts (Instinctual)
Badesalz
22,46 € 31,95 €
SALE
Bath Salts (Look Inside) | Sparitual | Look Beautiful Products SpaRitual
Bath Salts (Look Inside)
Badesalz
22,46 € 31,95 €
SALE
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Empfehlungen
SALE
Bath Salts (Instinctual) | Sparitual | Look Beautiful Products SpaRitual
Bath Salts (Instinctual)
Badesalz
22,46 € 31,95 €
SALE
Bath Salts (Look Inside) | Sparitual | Look Beautiful Products SpaRitual
Bath Salts (Look Inside)
Badesalz
22,46 € 31,95 €
SALE