Herzlich Willkommen bei
Look-Beautiful.de

Ihr Onlineshop für exklusive Beauty-Produkte

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und
bekommen Sie News, exklusive Angebote sowie Details
zu unseren aktuellen Beauty-Sets
& Produkten.

kostenlos, Abmeldung jederzeit möglich,
Rabatt sofort nach Anmeldung einsetzbar

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie
einen 10%-Gutscheincode* sofort nach Anmeldung!

* Der Gutscheincode ist einmalig gültig und nicht kombinierbar mit weiteren Gutscheinen. Gilt nicht für reduzierte Ware.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Sie erreichen uns wochentags von 9-17 Uhr unter +49 (0)30 259 34 933. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen und wir rufen Sie gerne zurück. Oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Captcha
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
bar
 

Happy Spring - spare 10% auf Gesichtspflegeprodukte || MBW 60€ || Code: LBSpring

Training im Alltag

Winter Workout

Auch wer einen stressigen Alltag hat, muss nicht zwingend im Winter zunehmen. Vielmehr können einige nützliche Übungen im Alltag helfen in Form zu bleiben.
Winter Workout

Quelle: Anna_Om/iStock

Brustpresse

Mithilfe dieser einfachen Übung lässt sich - sogar vor dem TV-Gerät oder dem PC sitzend - der Brustmuskel trainieren. Zudem ist sie auch sehr praktisch nach der Stillzeit. Zunächst wird eine aufrechte Sitzposition eingenommen. Dann werden die Handflächen vor der Brust zusammengepresst und die Ellenbogen zeigen währenddessen nach außen. Nach zehn Sekunden wird kurz pausiert, bevor die Übung nach Belieben wiederholt wird.
Für trainierte Personen eignen sich Liegestütze besonders gut, um nicht nur die Brustmuskulatur, sondern den gesamten Oberkörper zu trainieren. 

 

Oberarme

Viele Menschen empfinden Stau oder viele rote Ampeln einfach nur als nervig. Dennoch können diese Situationen genutzt werden, um die Oberarme zu trainieren. Hierfür wird das Lenkrand mit beiden Händen kräftig umgriffen. Die Oberarme bleiben so lange angespannt, bis die Ampel wieder grün ist. Auf diese Weise kann schon auf dem Weg zur Arbeit ein kleines Work-out durchgeführt werden, insbesondere wenn sich die Arbeitsstelle in einer Großstadt befindet.
Wenn Sie das Oberarmtraining mit einer Ganzkörperübung verbinden wollen, probieren Sie den Armstütz mit Schultertipps aus. Dafür bringen Sie sich in die Position des Armstützes und Tippen jeweils einmal mit der rechten und linken Hand auf die jeweils andere Schulterseite. 

 

Einkäufe zu Fuß nach Hause bringen

Wenn sich in der Nähe des Wohnhauses ein Supermarkt befindet, sollten die Einkäufe regelmäßig zu Fuß und nicht immer mit dem Auto nach Hause gebracht werden. Wichtig ist, dass beide Arme gleich viel Gewicht tragen. Entweder werden die Einkäufe in zwei Tüten oder in eine handliche Kiste gelegt. Beides wird aus den Knien heraus aufgehoben, um den Rücken zu schonen. Beim Tragen sollte auf eine gerade Körperhaltung geachtet werden. Und wer eine Pause braucht, stellt den Einkauf einfach einige Sekunden ab, hebt ihn dann erneut an und läuft weiter.
Wer seine Kondition ein wenig mehr fördern möchte, kann auch gut Squat Jumps in seinen Alltag oder in das Workout integrieren. Diese erhöhen in wenigen Sekunden die Herzfrequenz und kurbeln so zusätzlich den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an. 

 

Crunch

Auch auf dem Sofa können einige Übungen durchgeführt werden. Eine Möglichkeit ist es, sich seitlich hinzusetzen, wobei ein Arm die Lehne berührt. Jetzt begeben Sie sich etwas nach hinten, wobei der Rücken stets gerade bleibt. Nun heben Sie Ihre Beine gleichmäßig an, sodass eine V-ähnliche Position entsteht. Diese Position halten Sie nun so lange, wie Sie können. Wenn Sie wollen, können Siedie Beine zusätzlich noch im Wechsel ausstrecken und wieder anziehen. Natürlich können Sie auch den klassischen Crunch ausführen. 

 

Haltestütz beim Warten auf den Wasserkocher

Die Zeit, bis der Wasserkocher das Wasser komplett erhitzt hat, können Sie nutzen, um sogenannte Haltestütze durchzuführen. Hierbei handelt es sich um eine sehr effektive Übung, um die Beine, den Bauch, den Po und den Rücken zu trainieren. Stellen Sie sich vor einen Stuhl oder einen Sessel und legen Ihre Unterarme auf diesem ab. Jetzt gehen Ihre Beine so weit nach hinten, bis sie komplett ausgestreckt sind und Sie auf den Zehenspitzen stehen. Diese Position halten Sie nun, bis das Wasser kocht.
Genauso effektiv ist auch die klassische Plank während Ihres Workout. Versuchen Sie dabei die Position so lange wie möglich zu halten. Achten Sie dabei  darauf Ihre Nackenmuskulatur nicht unnötig zu belasten und halten Sie Ihren Kopf in der Position der Wirbelsäulenverlängerung. 

 

Gleichgewicht trainieren beim Haareföhnen 

Wenn Sie lange Haare haben, brauchen Sie eine gewisse Zeit, bis Sie diese komplett mit einem Föhn getrocknet haben. Diese können Sie nutzen, um ein wenig zu trainieren. Stellen Sie sich für einige Sekunden auf ein Bein und anschließend auf das andere Bein. Dadurch trainieren Sie Ihr Gleichgewicht und Ihren Po.
Während des Workouts können Sie Ihr Gleichgewicht und Ihre Beine mit dem stehenden seitlichen Beinheber trainieren. Verlagern Sie hierzu Ihr Gewicht auf ein Bein und heben Sie anschließend das nicht belastete Bein so weit bis es parallel zum Boden ist. Wiederholen Sie diese Übung 20x pro Seite à 3 Sätze.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.