Herzlich Willkommen bei
Look-Beautiful.de

Ihr Onlineshop für exklusive Beauty-Produkte

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und
bekommen Sie News, exklusive Angebote sowie Details
zu unseren aktuellen Beauty-Sets
& Produkten.

kostenlos, Abmeldung jederzeit möglich,
Rabatt sofort nach Anmeldung einsetzbar

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie
einen 10%-Gutscheincode* sofort nach Anmeldung!

* Der Gutscheincode ist einmalig gültig und nicht kombinierbar mit weiteren Gutscheinen. Gilt nicht für reduzierte Ware.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Sie erreichen uns wochentags von 9-17 Uhr unter +49 (0)30 259 34 933. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen und wir rufen Sie gerne zurück. Oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Captcha
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
bar
 

Sommer Must-Have - Diese tolle Beautyschätze dürfen jetzt in Strandtasche und Kosmetik-Bag nicht fehlen!

Ernährung

Superfood: Granatapfel

Granatäpfel sind im Mittelmeerraum bereits seit Jahrtausenden bekannt und wurden dort auch schon damals als leckere Früchte sehr geschätzt, die gut für Schönheit und Gesundheit sind.
Superfood: Granatapfel

Quelle: Lev Kropotov/Shutterstock

Der Granatapfel, ein Superfood mit vielen sekundären Pflanzenstoffen

Granatäpfel sind im Mittelmeerraum bereits seit Jahrtausenden bekannt und wurden dort auch schon damals als leckere Früchte sehr geschätzt, die gut für Schönheit und Gesundheit wären. Inzwischen sind Granatäpfel so weit verbreitet, dass es kein Problem mehr ist, sie heute auch hier bei uns überall zu kaufen. Sie finden Granatäpfel heute sogar schon häufig in den Obst- und Gemüseabteilungen der Discounter, auf jeden Fall aber in guten Supermärkten und natürlich auch auf dem Wochenmarkt.

Granatäpfel als frische Früchte

Wenn Sie diese tollen Früchte als Superfood für Schönheit und Gesundheit servieren möchten, dann ist es am besten, die leckeren Granatäpfel frisch auf den Tisch zu stellen, denn so schmecken sie am besten und enthalten auf jeden Fall noch alle ihre gesunden Inhaltsstoffe, auf die es bei einem Superfood ja ankommt. Frische Granatäpfel sind im deutschsprachigen Raum meistens in der Zeit von Juni bis Dezember erhältlich. Gegessen werden davon die darin enthaltenen Samen. 

Woher kommen Granatäpfel

Es gibt heute viele Anbaugebiete für Granatäpfel. Das sind beispielsweise Gegenden im mittleren Asien, zum Beispiel der Kaukasus, Usbekistan, Tadschikistan, Turkmenistan, aber auch Afghanistan, Pakistan, der Iran oder China. Granatäpfel werden sowohl im europäischen Mittelmeerraum wie Spanien, Italien oder Griechenland angebaut, aber auch im arabischen und afrikanischen Mittelmeerraum, hier beispielsweise in Marokko, Tunesien, Ägypten, Syrien, Israel, Palästina oder Anatolien. Selbst bis nach Lateinamerika gelangte der Granatapfel im Laufe der Kolonialisierung und wird in diesen Regionen heute auch angebaut.

Die gesunden Inhaltsstoffe des Granatapfels

Ein Granatapfel ist deshalb so eine Wohltat für Schönheit und Gesundheit, weil er so viele besonders gesunde Inhaltsstoffe enthält. Die wichtigsten davon sind Gallotannine, Anthocyane, Flavonoide und Polyphenole, aber auch gesunde Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Magnesium oder das Vitamin C. Auch das in den Kernen enthaltene Öl ist sehr gesund. Hierin ist zum Beispiel reichlich Linolsäure, Palmitinsäure und Ölsäure enthalten. Der Anteil an Polyphenolen ist in Granatäpfeln wesentlich höher als in Rotwein oder Blaubeeren.

Weitere gesunde Produkte, die aus Granatäpfeln hergestellt werden

Neben der Verwendung der frischen Früchte, die sich auch gut für die Zubereitung von Obstsalaten oder aber als Saft zur Verfeinerung von Wild- und Geflügelgerichten eignen, werden Granatäpfel auch in in Form von Saft gern in der Küche genutzt. Besonders bekannt ist der Granatapfelsaft als Grenadine, der dem Tequila Sunrise oder anderen Cocktails die schöne rote Färbung verleiht. Granatapfelsaft lässt sich aber auch gut zum Mischen von alkoholfreien Getränken verwenden und sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch besonders gesund. Das aus den Kernen gewonnene Granatapfelkernöl ist aufgrund der oben bereits genannten Inhaltsstoffe auch zu empfehlen. Weiterhin werden Granatäpfel zu Granatapfelwein verarbeitet, der heute überwiegend aus den Regionen Armenien und Israel stammt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.