bar

Tolle Tipps, um den Stoffwechsel anzukurbeln

Der Stoffwechsel ist eine komplexe Sache. Manchmal ist er träge ohne, dass wir es uns erklären können. Wir haben ein paar Tipps, wie Ihr Stoffwechsel wieder in Schwung kommt.
Tolle Tipps, um den

1. DREI MAHLZEITEN AM TAG 

Die Hauptmahlzeiten - Frühstück, Mittagessen und Abendessen - sind Pflicht! So wird Ihr Körper regelmäßig mit Nährstoffen versorgt und der Stoffwechsel arbeitet optimal. Keine Snacks zwischendurch!

 

2. RICHTIGE KOMBINATION 

Bei jeder Mahlzeit sollten Sie Eiweiß und Kohlenhydrate kombinieren! Das sättigt schneller und länger.

 

3. BITTE ZUGREIFEN!

Zu den Mahlzeiten ist frisches Obst, Gemüse oder Rohkost in beliebiger Menge erlaubt. Diese Botschaft tut auch der Psyche gut: Hier darf ich essen, soviel ich will!

 

4. LANGES KAUEN

Wer jeden Bissen gründlich zerkaut, schmeckt mehr und sorgt dafür, dass die Nahrung besser verdaut wird. Zusätzliches Plus - das Sättigungsgefühl jetzt früher ein, wenn wir langsam und gründlich kauen. So wird das Risiko des überessens vermieden.

 

5. VIEL WASSER TRINKEN

Durst und Hunger werden oft verwechselt. Zwischen den Mahlzeiten sollten Sie daher viel Wasser oder ungesüßten Tee trinken – über den Tag verteil mindestens zwei Liter.

 

6. BEWEGUNG

Wer viel sitzt, wird dick und träge. Mit jedem Schritt regen Sie Ihren Stoffwechsel an! 

 

7. AUSGLEICH

Viele Menschen brauchen Essen als Trost in stressigen Zeiten. Besser: Mit Bewegung, Meditation oder einem Hobby für Entspannung sorgen!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.