bar
Winterliche Hautpflege

Gesichtspflege im Winter

Im Winter trocknet die Haut aus und wird besonders strapaziert. Heizungsluft trocknet die Gesichtshaut aus und Feuchtigkeit auf der Haut kann zu Frostschäden führen.
Gesichtspflege im Winter

Quelle: CoffeeAndMilk/iStock

Jetzt benötigt die Haut Fett - in Form einer reichhaltiger Pflege - und ausreichenden Schutz um sich von Außen zu regenerieren. Wir zeigen Ihnen wie die Hautpflege im Winter aussehen sollte, um auch durch die kalte Jahreszeit mit einem strahlenden Teint zu bezaubern. 

 

Hautpflege über Nacht

Hautöle eignen sich besonders gut, um einen sanften und geschmeidigen Teint zu zaubern. Sie füllen die Zellspeicher mit Antioxidantien und essentiellen Fettsäuren auf, so dass Ihre Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt ist. Besonders über Nacht sollten Sie ein reichhaltigere Pflege auftragen, da das der Zeitpunkt ist an dem die Zellregeneration auf Hochtouren läuft und die Wirkstoffe dann besonders tief in die Haut eindringen können.

Unsere Empfehlungen:

 

Sonnenschutz im Winter

Auch im Winter sollten Sie Ihre Haut vor schädlichen UV-Strahlen schützen. Sonnenschäden gehören zu den Hauptfaktoren, die zur Hautalterung führen. Somit sollten Sie niemals auf einen hochwertigen Sonnenschutz verzichten. So gelangen auch an grauen Wintertagen genügend Sonnenstrahlen durch, um unsere Haut zu schädigen. Neueste Studien belegen sogar, dass die Haut bei regelmäßiger Anwendung eines Sonnenschutzes nach und nach alte Sonnenschäden repariert und sich somit regeneriert, wenn wir sie von außen mit einem wirkungsvollen UV-Schutz schützen. 

Unsere Empfehlungen:

 

Make Up auftragen

Moderne Foundations eignen sich nicht nur dazu den Teint ebenmäßiger erscheinen zu lassen, oftmals enthalten sie auch pflegende, hautverschönernde und schützende Komponenten. So wird die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt und vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt. Die meistens Foundation enthalten auch einen Sonnenschutz, der die vor gefährlicher UV-Strahlung schützt. Nichtsdestotrotz sollten Sie vor der Foundation auch noch einen reinen Sonnenschutz auftragen. 

Unsere Empfehlungen
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Empfehlungen