bar
Beauty Ritual

Gepflegte Hände sind die Visitenkarte der Frau

Wenn jemand der Meinung ist, dass die Visitenkarte der Frau ihr Gesicht sei, dann irrt er gewaltig. Denn die Visitenkarte der Frau sind ihre Hände.
Gepflegte Hände sind die

Quelle: Shutterstock/Syda Productions

Merkmal: Gepflegte Hände

An den gepflegten Händen erkannte man in der Antike die Aristokratinnen. Im Mittelalter verriet das gepflegte Aussehen der Hände die Zugehörigkeit zur gehobenen Gesellschaftsschicht. Nicht zufällig sagt man, dass es die Hände sind, die das Alter einer Frau verraten. Und tatsächlich können Hände viel über ihre Besitzerin aussagen.

Zarte Hände

Für die besondere Pflege der Hände zu Hause genügt es vollkommen, sich regelmäßig mit Handbädern und Handmasken zu verwöhnen, sich mit Scrubs oder Peeling anzufreunden und sie wöchentlich anzuwenden. Die Bäder kann man sehr kreativ gestalten: abwechselnd mit Zitronensaft oder Pflanzenölen und Extrakten, Jod oder Meersalz. Und natürlich ein Mal pro Monat eine Maniküre im Schönheitssalon.

 Handpflegeroutine

  • Zwei Mal pro Woche ein Peeling: Das Magic Manicure Peeling von Alessandro wirkt schon innerhalb von 60 Sekunden. 
  • 1 oder 2 Mal pro Woche abwechselnd Handbäder und Handmasken: Thermasoft Gloves von Alessandro sorgen mit Bienenwachs, Sheabutter und Sojaöl für ein zartes Hautgefühl.
  • Regelmäßig nach dem Händewaschen eine nährende oder feuchtigkeitspendende Creme benutzen: Die VolupThé – Graceful Hands Delight by RÉVÉRENCE DE BASTIEN oder die Luxury Hand Cream von Mitchell&Peach ziehen schnell ein und sind auch für eine empfindliche Haut geeignet. 

Tipp: Zur Verbesserung des Effekts empfiehlt es sich, am Abend nach dem Auftragen der Creme, Baumwollhandschuhe, wie beispielweise die Baumwollhandschuhe von BARBARA HOFMANN, anzuziehen, um den Pflegeeffekt noch zu verstärken. 

Um die Hände in Ordnung zu halten, muss man also nicht stundenlang im Schönheitssalon sitzen. Sie müssen dazu nur, genauso wie das Gesicht und der Körper, täglich gepflegt werden. Das Resultat wird nicht lange auf sich warten lassen!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.