bar
Dessert

Apfelkuchen - Torta Di Mele

Rezepte für Apfelkuchen gibt es zuhauf. Aber diese toskanische Torta Di Mele ist besonders gut und der gelungene Abschluss eines üppigen italienischen Herbstmenüs.
Apfelkuchen - Torta Di

Quelle: pilipphoto/iStock

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen die beste Torta Di Mele!

Zutaten:

  • 5 Äpfel
  • 2 Eier
  • 300 g Zucker 
  • 100 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 7 EL Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • Puderzucker

Die Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen. Zwei Pizza-Backformen oder eine ca. 20X30 cm große Backform mit Butter bestreichen und leicht mit Mehl bestäuben.

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Die Eier mit dem Zucker verquirlen. Mehl, Backpulver, Milch, flüssige Butter und Vanillezucker unterrühren. Den Boden der Backform mit den Apfelscheiben auslegen und den Teig darübergeben.

Den Kuchen im Ofen bei 170 Grad etwa eine Stunde lang backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Lassen Sie es sich schmecken! Wir wünschen einen Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.