bar
Gesunder Trend

Juicing – Kaltgepresst zum neuen Körpergefühl

Der Trend reißt nicht ab: Juice ist in aller Munde. Ob selbst gepresst oder einfach online bestellt – mit diesen Säften detoxen Sie köstlich.
Juicing – Kaltgepresst

Quelle: OzeMind/Shutterstock

Detox your life

Ob Emily Blunt oder Jessica Alba – im sonnigen Kalifornien avancierten die farbenfrohen Säfte bereits zum Standard-Accessoire. Selbstbewusst und stolz werden sie wie eine Birkin Bag spazieren getragen. Und auch bei uns heißt es jetzt: Juice Time! Mit einem mehrtägigen Cleansing begrüßen wir das neue Jahr. Und verraten Ihnen, worauf es bei diesem Genusstrend zu achten gilt.

Köstliche Säfte – aber bitte kaltgepresst

Saft ist nicht gleich Saft. Da ist sich die Health-Food-Gemeinde einig. Wer das Beste aus frischen Früchten und Gemüse herausholen möchte, gönnt ihnen das Label „cold pressed“. Mit diesem Verfahren werden Brokkoli, Spinat, Orangen, Karotten und Erdbeeren nährstoffschonend ausgepresst – und verwöhnen Sie mit einem geschmacksintensiven Erlebnis.

Und so geht’s: Bei der Kaltpressung entsteht keine Wärme, die Enzymen schaden kann. Durch reinen Druck werden die gewünschten Zutaten entsaftet. So bleiben wertvolle Vitamine und Nährstoffe größtenteils erhalten – mit all ihren gesunden Benefits.

Quelle: racorn/Shutterstock

Für wen eignet sich Juicing?

Juicing ist der perfekte Einstieg in eine gesündere Ernährung. Denn: Vielen fällt es schwer, täglich die empfohlene Menge von sieben Gemüse- und Fruchtportionen zu genießen. Ein Juice ist schnell zubereitet. Er eignet sich deshalb wunderbar für Eilige „on the go“. Ein vollständiger Ersatz für den Biss in Apfel und Gurke sind Säfte jedoch nicht. Denn aufgrund ihrer Herstellung sind sie von wichtigen Ballaststoffen befreit, die sättigen und gesundheitsfördernde Wirkungen haben sollen. Also: Säfte in Maßen und dafür besonders genießen.

Cleansing mit frischen Säften

Sie wünschen sich ein leichteres Körpergefühl? Gerade nach den Feiertagen geht es vielen so. Ein Cleansing kann diesen Wunsch erfüllen. Für drei bis fünf Tage gönnen Sie Ihrem Körper dabei eine Vitaminkur, die auch noch gut schmeckt. Wer nicht selbst pressen möchte, hat Glück. Online gibt es bereits eine große Auswahl. Hier können Sie spezielle Saftkuren für jeden Geschmack einfach nach Hause bestellen:

1. Los Angeles Cold Press

Die Berliner Manufaktur hat sich „Cold pressed Juices and Superfoods“ verschrieben. Cleansings können für 3, 5 oder 7 Tage geordert werden – mit Juices, die klangvolle Namen tragen wie „Mr. Cilantro“, „Sweet Greens“ oder „Detox Lemonade“.

2. Yuicery

Der Münchener Onlineshop bietet Ihnen kaltgepresste Säfte, die Sie als Cleanse, Detox oder den frischen Vitaminsnack zwischendurch genießen können. Wählen Sie einfach von „Root Cleanse“ bis „High Power Cleanse“ Ihren Favoriten aus fünf Paketen.

3. Antidote

Raw & Organic steht auf der Fahne von Antidote. Aus frischen, kaltgepressten Gemüse- und Fruchtsäften formt die junge Manufaktur drei leckere Cleansing-Programme wie das „Antidote Reset Cleanse“.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.