bar
Kekse für die schlanke Linie

Low Carb Kokosmakronen

Wer auf seine Figur achtet, muss längst nicht mehr auf süße Versuchungen verzichten! Mit diesen Low-Carb-Rezepten können Sie diesen Winter ohne schlechtes Gewissen in die Keksdose greifen.
Low Carb Kokosmakronen

Quelle: alpaksoy/iStock

Zutaten für 15 Stück:

  • 100g Quark
  • 100g Frischkäse
  • 1 EL Kokosöl
  • 30g gemahlene Mandeln
  • 10g Kokosmehl
  • 50g Staub-Erythrit
  • 1 TL Bourbonvanille (oder Mark einer Vanilleschote)
  • 15 ganze Mandeln - gehäutet
  • 200g Kokosflocken

 

Zubereitung:

Quark, Frischkäse und Kokosöl in einer großen Schüssel vermischen. Gemahlene Mandeln, Kokosmehl, Staub-Erythrit und Vanille in einer separaten Schüssel vermengen und zur Quarkmischung hinzugeben. Alles mit den Händen gut verkneten und etwa 15 kleine Kugeln formen. In die Mitte jeder Kugel eine ganze Mandel drücken. Anschließend Pralinen in den Kokosflocken wälzen und für 3 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.