bar
Sommerliche Erfrischung

SOMMER COCKTAILS

Wenn die Temperaturen steigen wünschen wir uns eine besondere Erfrischung. Mit diesen Cocktailrezepten kann es gar nicht heiß genug werden.
SOMMER COCKTAILS

Quelle: Rimma_Bondarenko/iStock

Erdbeer-Melonen-Limonade

ZUTATEN (für etwa 1 Liter):

  • 200ml Wasser
  • 600ml Sprudelwasser
  • 60g Zucker (oder ihr lasst ihn ganz weg)
  • 200g Erdbeeren
  • 150g Wassermelone
  • Saft von 1,5 Zitronen
  • Schale von 1 Zitrone

ZUBEREITUNG:

  1. 200ml Wasser, Zucker und Zitronenschale in einem Topf zum Kochen bringen. Abkühlen lassen und durch ein Sieb in eine Schüssel oder ein großes Trinkgefäß geben.
  2. Erdbeeren und Melone in einen Mixer geben und mit dem Zitronensaft fein pürieren. Zu dem Zuckerwasser geben. Mit 600ml Sprudelwasser auffüllen und gut verrühren. Optional noch ein paar Zitronenscheiben und Erdbeerstücke hineingeben. Kühl servieren.

 

Erdbeer-Eistee mit Erdbeerpüree

ZUTATEN:

  • 300-400g Erdbeeren
  • 3-4 Beutel Erdbeer-Tee
  • 4-5 EL Agavendicksaft
  • 1 Päckchen Vanille-Rohrzucker
  • 1 L Wasser
  • Frische Minze

ZUBEREITUNG:

  1. Erdbeeren waschen und pürieren. Erdbeerpüree für ca. 5 Min. aufkochen und anschließend durch ein Sieb geben. 
  2. 3-4 Teebeutel mit 1L Wasser aufkochen und für 10-15 Min. ziehen lassen.
  3. Erdbeerpüree in den abgekühlten Tee geben, Agavendicksaft und VanilleRohrzucker hinzu geben. 
  4. Für 2-3 Stunden kaltstellen. Nach belieben frische Minze hinzugeben.

 

Pfefferminz Eistee

ZUTATEN:

  • 6 Stängel Pfefferminze, frische
  • 1 Liter Wasser
  • 2 EL Honig
  • 1 Liter Apfelsaft, naturtrüb
  • 1 Liter Mineralwasser, spudelnd
  • 2-3 Zitronen
     

ZUBEREITUNG:

  1. 6 Stängel frische Pfefferminze ernten.
  2. 1 Zitrone auspressen, den Saft gemeinsam mit den Blättern und dem Honig in eine Kanne legen. Alles mit einem Liter sprudelnd kochendem Wasser übergießen. Je nach Geschmack 10-12 Minuten ziehen lassen.
  3. Die Blätter in der Kanne lassen und den Tee abkühlen lassen. Die Zitronen in kleine Stücke/Scheiben schneiden und zusammen mit dem Apfelsaft und dem Mineralwasser dazugeben.
  4. Kalt stellen und je nach Belieben mit Honig abschmecken. Kühl servieren. 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.