Herzlich Willkommen bei
Look-Beautiful.de

Ihr Onlineshop für exklusive Beauty-Produkte

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und
bekommen Sie News, exklusive Angebote sowie Details
zu unseren aktuellen Beauty-Sets
& Produkten.

kostenlos, Abmeldung jederzeit möglich,
Rabatt sofort nach Anmeldung einsetzbar

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie
einen 10%-Gutscheincode* sofort nach Anmeldung!

* Der Gutscheincode ist einmalig gültig und nicht kombinierbar mit weiteren Gutscheinen. Gilt nicht für reduzierte Ware.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel?

Sie erreichen uns wochentags von 9-17 Uhr unter +49 (0)30 259 34 933. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns eine Nachricht hinterlassen und wir rufen Sie gerne zurück. Oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Captcha
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
bar
 

Happy Spring - spare 10% auf Gesichtspflegeprodukte || MBW 60€ || Code: LBSpring

Rezept

Suppen - Diese Suppen halten uns warm in den kalten Tagen

Wenn es draußen kalt, dunkel und ungemütlich ist, sind heiße Suppen ideal, um ein wenig von innen zu wärmen. Damit auch das in dieser Jahreszeit wichtige Immunsystem von so einer Wintersuppe profitiert, sind genug frische Vitamine in der Suppe ein Muss.
Suppen - Diese Suppen

Quelle: AnnaPustynnikara/ iStock

Cremesuppen mit leckerem Gemüse sind ideal für kalte Tage. Mit etwas Bauernbrot oder Baguette serviert, ist eine leckere Cremesuppe mit viel Gemüse darin ideal zum Aufwärmen an kalten Tagen. Die vielen Vitamine darin helfen dabei, dass Immunsystem auch bei Regen, Nebel, Frost und Dunkelheit stabil zu halten.

Möhrensuppe

Zutaten für 2 Personen

  • 500 g frische Möhren
  • 1 Grapefruit
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel flüssiger Honig
  • etwas Salz
  • etwas schwarzer Pfeffer
  • etwas Muskat
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Bund frischer Dill
  • 1 Esslöffel gehackte Haselnüsse
  • 1 Liter Wasser

Zubereitung
Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. 1 Liter Wasser zum Kochen aufsetzen, den Würfel Gemüsebrühe hinein geben und die Möhrenscheiben dazu geben und zunächst 20 Minuten weich kochen. Wenn die Möhrenscheiben gar sind, einen Pürierstab nehmen und sie zu einer feinen Creme pürieren. Dann die Grapefruit auspressen, den Dill fein hacken und beides zu der Suppe dazu geben. Dann auch die übrigen Zutaten, nämlich den Honig, das Olivenöl, die gehackten Haselnüsse und den Schmand der Suppe hinzufügen und nur noch sehr kurz auf kleiner Flamme weiterköcheln lassen. Zuletzt noch mit etwas schwarzem Pfeffer und Salz abschmecken.

 

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Krabben

Zutaten für 2 Personen

  • 1/2 l Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 200 Milliliter Kokosmilch
  • 1 kleiner Hokkaidokürbis von ca. 500 g
  • 3 Schalotten
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 200 g Nordseekrabben
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung
Den Hokkaidokürbis schälen, zerlegen, die Kerne entfernen und das Kürbisfleisch würfeln.Das Wasser mit dem Würfel Gemüsebrühe und dem Salz zum Kochen aufsetzen. Dann das Kürbisfleisch in die Suppe geben, die Schalotten schälen und hacken und ebenfalls zur Suppe geben, danach die Kokosmilch und das Olivenöl hinzufügen und alles 20 Minuten kochen lassen, bis das Kürbisfleisch gar ist. In der Kochzeit die Nordseekrabben in einer Extraschüssel mit dem Saft einer Zitrone mischen, das Koriandergrün fein hacken und untermischen. Nach der Garzeit den Pürierstab nehmen und den Suppeninhalt zu einer feinen Cremesuppe verarbeiten. Anschließend in Suppenschüsseln füllen und erst kurz vor dem Servieren die fertig zubereiteten Nordseekrabben auf der Suppe verteilen. Dazu passt frisches Graubrot, Meterbrot oder Zwiebelbrot sehr gut.

Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.