Tipps & Tricks gegen müde Augen

Wake Me Up von MAGICSTRIPES

Die “Wake Me Up” Maske von MAGICSTRIPES mit hochwertigem hydratisiertem Kollagen, Hyaluronsäure, Trehalose und Vitamin E unterstützt die Kollagensynthese und verbessert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Zusätzlich wirkt sich Vitamin E positiv auf die Haut aus und hilft, diese zu glätten und altersbedingte Hautbildveränderungen zu mildern.

\"WAKE

Schön geschummelt: Müde Augen

Müde Augen: Was können Sie dagegen tun?

  1. Viel Flüssigkeit: Trinken Sie Wasser oder ungesüßte Fruchtsäfte.
  2. Kühlende Augenmasken: In akuten Fällen können kühlende Augenmasken oder ein eiskalter Löffel helfen.
  3. Gönnen Sie Ihren müden Augen während der Bildschirmarbeit Pausen.
  4. Verbessern Sie das Raumklima, um trockene Augen zu vermeiden.
  5. Gähnen hilft, die Augenmuskulatur zu trainieren und die Tränenproduktion anzuregen.
  6. Gurkenscheiben vor dem Schlafengehen für 15 Minuten auf die Augen legen.

Unser Geheimtipp für müde Augen: Legen Sie ausgekühlte Schwarzteebeutel für 10 Minuten auf die Augen. Vermeiden Sie Kamillentee, da dieser die Augen austrocknen kann.

Ursachen für müde Augen

  • Lange Bildschirmzeiten bei der Arbeit oder vor dem Fernseher
  • Stress
  • Lange Autofahrten
  • Exzessive Nutzung von Mobiltelefonen
  • Bindehautentzündung
  • Übermäßiger Alkoholkonsum

Wichtig: Gönnen Sie Ihrem Augen zwischendurch immer wieder Pausen. Um Trockenheit zu vermeiden, mehr blinzeln oder gähnen. Bei anhaltenden Symptomen wie trockene oder brennende Augen den Arzt aufsuchen.