„bar"

Anti-Aging dank Eiswürfel-Therapie

Der Wille der Frau, ihre Jugend zu erhalten, führt sie zu unterschiedlichen Anti-Aging-Methoden. Jedoch ist die beste Art, Falten zu verhindern, eine anständige Hautpflege. Um Falten zu verhindern, sollte man Eiswürfel verwenden.
Anti-Aging dank

Eiswürfel gegen Falten und geschwollene Tränensäcke

Der Wille der Frau, ihre Jugend zu erhalten, führt sie zu unterschiedlichen Anti-Aging-Methoden. Jedoch ist die beste Art, Falten zu verhindern, eine anständige Anti Aging Gesichtspflege. Die Schönheit eines Menschen sollte stets gepflegt werden, wobei der Fokus auf leicht erhältlichen, natürlichen Inhaltsstoffen liegen sollte. Um Falten zu verhindern, sollte man Eiswürfel verwenden, denen Kräuter, Pflanzensaft oder Öle hinzugefügt wurden.

Wie wirkt das Eis auf die Haut?

  • Eiswürfel haben eine wunderbare Wirkung auf die Haut. Sobald sie beginnen zu schmelzen und sich in Flüssigkeit verwandeln, wird diese von den Hautzellen aufgenommen, wodurch die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt wird.
  • Die heilenden Inhaltsstoffe der Eiswürfel dringen in die Haut ein. Sie werden schnell aufgenommen und in den Zellen gespeichert, wodurch der Feuchtigkeitsgehalt der Haut erhalten wird.
  • Geringe Temperaturen in Verbindung mit den richtigen Massagetechniken verbessern den Blutfluss, was nicht nur zu einem verbesserten Aussehen, sondern auch zu einer besseren Organfunktion führt.
  • Das Eis verbessert die Spannkraft der Haut erheblich und gewährleistet somit den Erhalt ihres Regenerierungspotentials. Blässe, Mattigkeit und Trockenheit werden beseitigt und die Dichte der Haut nimmt zu.
  • Kleinere Schädigungen und Hautfältchen verblassen und neue Falten bleiben ganz aus. Aus diesem Grund eignet sich das Einreiben der Haut mit Eiswürfeln für Frauen jeden Alters.
  • Die Haut ist weniger fettig, große Poren ziehen sich zusammen und die Talgdrüsen produzieren weniger subkutanes Fett. Probleme mit Ausschlag oder Akne sind schnell gelöst.
  • Das Schmelzwasser macht die Haut spürbar geschmeidiger, befreit sie von Bakterien und verfeinert die Konturen Ihres Gesichts.
  • Die Hautzellen gewinnen an Elastizität, da das Eis die chemischen Prozesse für eine schnellere Regeneration intensiviert.

Grundlegende Regeln

Um Nebenwirkungen zu vermeiden, raten wir zu Vorsicht, wenn Sie die Eiswürfel über Ihre Stirn reiben. Die nachfolgenden Anwendungsempfehlungen garantieren eine positive Wirkung.

Um die Behandlung durchzuführen, sollten Sie sich einen Eiswürfelbehälter, destilliertes Wasser sowie einen Kräutersud und andere aktive Inhaltsstoffe besorgen.

  • Nehmen Sie für jedes Abteil des Eiswürfelbehälters eine Zutat: eine Scheibe Obst oder Gemüse, eine Beere oder einen kleinen Zweig einer Heilpflanze.
  • Füllen Sie das Wasser in den Behälter. Verwenden Sie kein bloßes Leitungswasser. Nutzen Sie gefiltertes Wasser, Mineralwasser oder destilliertes Wasser. Empfehlenswert ist auch die Verwendung eines Suds aus Heilpflanzen anstelle des Wassers.
  • Stellen Sie den Behälter für mindestens 8-10 Stunden ins Gefrierfach.

So funktioniert die kosmetische Eismassage

Es gibt grundlegende Gesichtspartien, die für Massagen geeignet sind und die stets beachtet werden sollten.

  • Stirn. Beginnen Sie mit Ihren Bewegungen in der Mitte der Stirn und gehen Sie langsam in Richtung der Schläfen. Dann wiederholen Sie Ihre Bewegungen von der Nasenbrücke zum Haaransatz.
  • Nase. Bewegen Sie den Eiswürfel sanft von der Nasenbrücke in Richtung der Nasenspitze und Seiten.
  • Wangen. Massieren Sie von den Nasenflügeln bis hin zum Bereich in der Nähe der Ohren. Anschließend wiederholen Sie die Massage von den Mundwinkeln zu den Ohren.
  • Augen. Bewegen Sie die Eiswürfel vom inneren Augenwinkel zum äußeren Augenwinkel. Wiederholen Sie die Massage anschließend vom äußeren zum inneren Augenwinkel.

Massagetechniken fürs Gesicht

Massieren Sie so sanft und vorsichtig wie möglich. Vermeiden Sie Druck, da die Haut durch abrupte Bewegungen schnell Schaden nimmt. Die Behandlung darf eine Dauer von 2 Minuten nicht überschreiten. Sobald das kribbelnde Gefühl zunimmt, ist dies ein Zeichen dafür, die Behandlung zu beenden.

  • Wischen Sie Ihre Haut nicht sofort nach der Behandlung trocken.
  • Das Wasser sowie die wohltuenden Inhaltsstoffe benötigen etwas Zeit, um von der Haut aufgenommen zu werden.
  • Reiben Sie Ihr Gesicht 20 Minuten nach der Behandlung mit einem Tonikum oder einer nährstoffreichen Creme ein.
  • Wiederholen Sie die Behandlung regelmäßig, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
  • Verwenden Sie wenn möglich unterschiedliche Zutaten.

Laut Erfahrungsberichten von Frauen, die diese Behandlung ausprobiert haben, ist der Effekt der Eiswürfel auf der Haut fast sofort spürbar. Um die empfindliche Haut im Bereich der Augen nicht zu schädigen, sollten Sie dort nur mit äußerster Vorsicht und Schnelligkeit massieren.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.