bar
Luxus-Fußpflege

Perlmutt – Die perfekte Pflege für schöne Füße

Liegen Ihre High Heels schon bereit? Dann wird es Zeit für eine Fußpflege. Mit diesen zwei Luxus-Produkten werden Ihre Füße garantiert zum Eyecatcher.
Perlmutt – Die perfekte

Quelle: coka/Shutterstock

Auch im Winter wollen wir Frauen ungern auf unser liebstes Accessoire verzichten: wunderschöne High Heels. Ob Peeptoes oder offene Sandaletten – sie verleihen jedem Outfit das elegante Extra. Und rücken Ihre Füße in den Fokus. Höchste Zeit also, sie rechtzeitig vor der Weihnachts- und Silvesterfeier auf ihren großen Auftritt vorzubereiten. Eine makellose Fußpflege ist jetzt Pflicht. Und mit diesen beiden Luxus-Produkten ein wahres Vergnügen! Sie sind das elegante i-Tüpfelchen auf jeder Pediküre.

Exklusive Pflege mit Perlmutt

Maritimes Flair und französischer Chic: Die Pediküre-Produkte von Révérence de Bastien kombinieren beides. Verführerisch duftend pflegen sie Füße und Nägel mit dem glänzenden Juwel aus dem Meer – Perlmutt. Das lässt uns an Sommer in Nizza denken. An französische Lebensart und Liebe zur Natur. Star der Pflege: feine Perlmutt-Partikel. Exklusive Naturschönheiten, die nicht nur das Licht reflektieren, sondern uns auch wunderbare Beauty-Erlebnisse schenken. Das Ergebnis: zarte Füße und natürlich glänzende Nägel.

Füße: Black Diamond Scrub

Black Diamond Scrub

Dieses Peeling macht raue Winter-Füße wieder streichelzart. Basierend auf schwarzem Vulkansand und glänzenden Perlmutt-Partikeln, reinigt das Black Diamond Scrub die Haut von abgestorbenen Hautzellen. Sie werden weich und samtig schön. Perfekt für den großen Auftritt!

 

Nägel: Nail Brightness Cream

Nail Brightness Cream

Polieren statt lackieren lautet hier das Credo. Die Nail Brightness Cream lässt Ihre Nägel dank feinen Perlmutt-Partikeln ganz natürlich glänzen, ohne Nagellack. Sie poliert, gleicht Unebenheiten aus und spendet Feuchtigkeit. Das Natur-Treatment ist besonders für empfindliche Nägel eine Wohltat!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.