„bar"

Body Sculpting

Straffe, wohldefinierte Körperkonturen und eine glatte Haut gehören für viele Frauen zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Doch aufgrund hormoneller Veranlagung neigen Frauen zu schlaffem Bindegewebe, Cellulite, Fettpölsterchen und Wassereinlagerungen im Hautgewebe. Dies muss man jedoch nicht einfach hinnehmen, sondern kann mit Spezialprodukten effektiv dagegen vorgehen.

Straffe, wohldefinierte Körperkonturen und eine glatte Haut gehören für viele Frauen zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Doch aufgrund hormoneller Veranlagung neigen Frauen zu schlaffem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Body Sculpting

Straffe, wohldefinierte Körperkonturen und eine glatte Haut gehören für viele Frauen zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Doch aufgrund hormoneller Veranlagung neigen Frauen zu schlaffem Bindegewebe, Cellulite, Fettpölsterchen und Wassereinlagerungen im Hautgewebe. Dies muss man jedoch nicht einfach hinnehmen, sondern kann mit Spezialprodukten effektiv dagegen vorgehen.

Body Sculpting

Mehr Informationen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Straffe, wohldefinierte Körperkonturen und eine glatte Haut gehören für viele Frauen zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Doch aufgrund hormoneller Veranlagung neigen Frauen zu schlaffem Bindegewebe, Cellulite, Fettpölsterchen und Wassereinlagerungen im Hautgewebe. Dies muss man jedoch nicht einfach hinnehmen, sondern kann mit Spezialprodukten effektiv dagegen vorgehen.

In den letzten Jahren hat die Kosmetik so große Fortschritte gemacht, dass Körperpflegeprodukte gegen Cellulite deutlich mehr können, als nur die Haut ein wenig zu straffen: Die Hightech-Cremes stecken voller aktiver Wirkstoffe, die für eine straffe Körpersilhouette sorgen und damit regelrecht als Bodysculpting-Produkte bezeichnet werden können.

Body Sculpt: Für eine straffe und glatte Haut

Cellulite oder Orangenhaut entsteht durch Fettzellen, die im weichen Bindegewebe an die Hautoberfläche drücken und so Dellen verursachen. Da die Areale, in denen Cellulite auftritt, meist auch schlecht durchblutet sind, können darüber hinaus Wassereinlagerungen auftreten.
Mit einer guten Bodylotion kann man diesem Effekt bereits entgegenwirken,  Straffungscremes, Gele und Seren bekämpfen das Erscheinungsbild der Cellulite noch auf weiteren Ebenen: Zum einen glätten und straffen sie die Hautoberfläche, sodass diese ebenmäßig wirkt. Zum anderen wirken sie durch hochdosierte Wirkstoffe wie Koffein gegen die Einlagerung von Fettzellen im Hautgewebe, welche die unschönen Dellen verursachen.

Bodyshaping-Produkte regen die Stoffwechsel & Durchblutung an

Die Bodysculpting-Produkte regen die Lipolyse (Fettaufspaltung) in den Hautzellen an und können so kleine hartnäckige Pölsterchen sichtbar reduzieren. Die Bodyshaping-Produkte fördern darüber hinaus den Stoffwechsel und die Durchblutung in der Haut. Auch gegen Wassereinlagerungen im Gewebe wirken die Straffungscremes, was für definierte, glatte Konturen sorgt. 
Wenden Sie die Produkte regelmäßig an, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Idealerweise tragen Sie das Bodysculpting-Produkt nach einem Körperpeeling in kreisenden Bewegungen auf, sodass die Haut die Wirkstoffe schnell aufnehmen kann. Ein- bis zweimal täglich angewendet, lassen sich mit den Hochleistungs-Körpercremes innerhalb von vier Wochen deutlich sichtbare Erfolge erreichen.

So lässt sich die Wirkung von Bodyshaping-Produkten noch erhöhen

Um die Wirkung der Straffungscremes noch zu erhöhen, können Sie  im Vorfeld die Haut an den Oberschenkeln und am Po mit einem Massagehandschuh oder Massagegerät massieren. So werden  der Hautstoffwechsel und die Mikrozirkulation angeregt und Schlacken aus dem Gewebe können abtransportiert werden. Sehr beliebt ist auch die Verwendung eines speziellen Cellulite Massagegeräts.

Die Vorteile moderner Bodysculpting-Cremes auf einen Blick:

  • Sie verbessern die Hautstruktur sichtbar
  • Sie mindern Cellulite
  • Sie straffen die Körperkonturen 
  • Sie sorgen für eine wohldefinierte Figur
Zuletzt angesehen: