Freuen Sie sich auf zahlreiche Top-Marken mit 20% Rabatt Code: SHOPPINGWEEK20
Geschenk ab €100: Nährendes Körper-und Haaröl von Nuxe
GRATIS VERSAND in AT & DE ab EUR 30 Bestellwert

MineTan - Natürlicher Selbstbräuner

Mit der Selbstbräuner-Kosmetik von MineTan können Sie Ihre individuelle Hautfarbe selbst bestimmen. Die Hautpflegeprodukte für die Bräunung bieten echte Vorteile, so dass Sie mit ruhigem Gewissen bräunen können, weil Sie wissen, dass es Ihrer Haut gut geht.

✓ Für einen gleichmäßigen Hautton und gesunde, strahlende Haut
✓ Formel mit professionellen Inhaltsstoffen wirkt Orangetönen entgegen
✓ Hautechte Farbtöne
✓ 100% vegan & tierversuchsfrei
✓ Hautechte Farbtöne
✓ Verpackungen aus recycelten Materialien
✓ Frei von Parabenen, Palmöl, Mineralöl und Sulfaten

Die reine Mischung aus antioxidativ wirkenden Pflanzenstoffen, feuchtigkeitsspendenden natürlichen Ölen, 100 % natürlichen Bräunungsbestandteilen und hautfreundlichen Inhaltsstoffen verleiht Ihnen nicht nur eine schöne Bräune, sondern bietet auch ein einzigartiges Hautpflegeerlebnis. Alle Produkte sind frei von Parabenen, enthalten 100% natürliches DHA und sind für Veganer geeignet.

Alle Artikel von

MineTan

Erfolgsrezept für eine perfekte, gleichmäßige und lang anhaltende Bräune

Hier finden Sie einige wichtige Pflegetipps, um Ihre Haut auf die Bräunung vorzubereiten, sie zu pflegen, und das Ergebnis auch in den Tagen danach zu bewahren.

Checkliste für die Vorbereitung auf die Bräunung

  • Beseitigung von Hautunreinheiten mit Peeling und Feuchtigkeitsversorgung 24 Stunden vor der Selbstbräunung, insbesondere an Ellbogen, Knien, Knöcheln und trockenen Problemzonen.
  • Wachsen oder rasieren Sie sich mindestens 48 Stunden vor der Behandlung. So haben die Poren Zeit, sich zu schließen.
  • Verwenden Sie 1 Tag vor der Selbstbräunung keine Seifen, Duschprodukte mit hohem pH-Wert, ölhaltige Pflegeprodukte oder Feuchtigkeitscremes unter der Dusche. Diese Produkte können eine Sperrschicht auf Ihrer Haut bilden und verhindern, dass sich die schnell wirkenden Bräunungsstoffe entwickeln.
  • Vor der Anwendung Ihrer Selbstbräunung sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Haut sauber und trocken ist. Berücksichtigen Sie, dass zu viel Feuchtigkeit dazu führt, dass die Bräunungsprodukte direkt von der Haut abfließen. Tragen Sie keine feuchtigkeitsspendende Hautlotion auf, außer in geringen Mengen an den Knien und Ellenbogen - den Stellen, an denen der Bräunungsstoff im Allgemeinen zu stark absorbiert wird. So verhindern Sie, dass diese Stellen zu dunkel werden.
  • Am Tag der Auftragung sollten Sie keine Feuchtigkeitscreme, kein Parfüm, Deodorant oder Make-up auftragen. Das kann zu Verfärbungen oder einem fleckigen Bräunungsergebnis führen, das nicht so lange anhält.

Checkliste zum Auftragen der Selbstbräuner

  • Einen Selbstbräunungsschaum oder eine Lotion sollten Sie immer mit einem Handschuh auftragen, um eine gleichmäßige Abdeckung zu erzielen und Ihre Hände davor zu schützen, zu viel von dem Mittel aufzunehmen.
  • Bei Verwendung eines Schaums oder einer Lotion tragen Sie das Bräunungsmittel in kreisenden Bewegungen von den Beinen nach oben auf die Haut auf.
  • Auf trockeneren/problematischen/empfindlichen Körperstellen wie Gesicht, Ellbogen, Händen, Knien und Füßen sollten Sie nur wenig von dem Produkt aufbringen.

Checkliste nach der Bräunung

  • Nach einer Einwirkzeit von mindestens 1 bis 3 Stunden duschen Sie schnell 45 Sekunden lang mit lauwarmem Wasser. Dabei werden die braunen Bräunungsmittel abgewaschen, während die Wirkstoffe für die schnelle Bräunungsentwicklung in den nächsten 24 Stunden weiterwirken und sich vertiefen. Das heiße Wasser stoppt die Entwicklung der Wirkstoffe während der Bräunungszeit.
  • In den ersten 24 Stunden nach der Behandlung verwenden Sie kein Duschgel, Peeling, Shampoo.
  • Tupfen Sie Ihre Haut trocken. Reiben oder schrubben Sie Ihre Haut nicht.
  • Versorgen Sie Ihre Haut täglich nach dem Auftragen der Selbstbräunung mit Feuchtigkeit. Wenn Sie ein Produkt für eine allmähliche Bräunung verwenden, wird Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt und die Farbe Ihrer Bräune wird aufgefrischt, damit das Ergebnis länger anhält.
  • Nach dem 5. Tag sollten Sie Ihre Haut täglich mit einem sanften Körperpeeling peelen, damit sie noch mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann und sich weiterhin prächtig anfühlt. Dies trägt auch dazu bei, dass die Bräune auf natürliche Weise verblasst und nicht nur in Flecken.